Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Alternative Felgengröße

14

uh_Sbg

Winterreifen mit Alufelge

44

Roemi

Reifenverschleiss

37

Roemi

Airbag ausbauen

1

Traficdriver

30.000 KM Wartung

15

Peter Z.

Letzte Aktivitäten

  • uh_Sbg -

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Felgengröße verfasst.

    Beitrag

    Hallo bobderelch, GUTACHTEN zur ABE Nr. 49230 nach §22 StVZO - demzufolge dieser wäre, ich hatte mich im Querschnitt geirrt, 225/45 R 18 erlaubt. Da ist der Abrollumfang eindeutig zu niedrig und die Reifenflanken stehen zu steil Liebe Grüße Udo

  • bobderelch -

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Felgengröße verfasst.

    Beitrag

    Was bitte ist ein Mustergutachten? Es gibt entweder eine ABe, ein Teilegutachten oder einen reinen Festigkeitsnachweis der Felge. In einem Teilegutachten wirst Du bei einer Nachrüstfelge niemals einen Reifen finden der eine Tachoneujustierung nötig

  • uh_Sbg -

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Felgengröße verfasst.

    Beitrag

    Hallo bobderelch, manchmal gibt es unstimmige Rad/Reifenkombinationen, die zwar erlaubt, aber nicht praxisgerecht sind. In der Regel ist es so, dass bei Nachrüstung größere Dimensionen ausgewählt werden, als ab Werk verfügbar, eher selten, dass

  • bobderelch -

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Felgengröße verfasst.

    Beitrag

    Nein das muss sie nicht. Trotzdem sollte man sich mit solchen völlig unbegründeten Ratschlägen etwas zurückhalten. „Weil das Werk es so vorgesehen hat“ ist doch kein Grund dafür sich nur Felgen in Seriengröße zu kaufen.

  • jojo -

    Mag den Beitrag von Traficdriver im Thema Airbag ausbauen.

    Like (Beitrag)

    Darfst Du auch nicht,man braucht dazu eine Zulassung

  • Faris -

    Mag den Beitrag von Roemi im Thema Reifenverschleiss.

    Like (Beitrag)

    Das mit den besseren Reifen auf der HA kann ich 100%ig bestätigen. Haben wir auch mehrfach bei solchen Trainings gehört. Wir wechseln in jeder Saison von vorn nach hinten und umgekehrt. So hat man kaum unterschiedlich Verschleiß.

  • uh_Sbg -

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Felgengröße verfasst.

    Beitrag

    Hallo bobderelch, meine Meinung muss ja nicht mit Deiner Meinung konform gehen, oder? Liebe Grüße Udo

  • bobderelch -

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Felgengröße verfasst.

    Beitrag

    Zitat von uh_Sbg: „Hallo, mich rate dazu, nur jene Felgen zu verwenden, die auch im Fahrzeugbrief/Typenschein eingetragen sind. Nicht ohne Grund wurde das so vom Werk vorgesehen. Liebe Grüße Udo “ Also das halte ich grob gesagt für großen

  • Roemi -

    Hat eine Antwort im Thema Alternative Felgengröße verfasst.

    Beitrag

    Wo bitte siehst du das Problem wenn zu einen Anbauteil eine ABE oder ein Teilegutachten dazu ist, dies eintragen zu lassen? So etwas ist grade bei Felgen Standard und wenn alle Auflagen erfüllt werden absolut Problemlos möglich. Edit: Auch könnte