Umfrage > Hörst Du bei Deinem 130 TCE ein "schleifendes" Luftansauggeräusch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe/Hatte das Geräusch auch,geht mit der Zeit immer weiter zurück. :thumbsup::thumbsup: Das Geräusch kommt wohl aus

      dem Ansaugtrakt.

      Baujahr 11.2017

      ""

      Gruß JoJo

      Renault Grand Scenic Bose TCe 130 Weiss mit Weisshäubchen alles außer AHK,Leder und Glasdach

    • Bei unserem ist es bei nun bald 28'000km fast weg.

      Gruss, Peter Z.

      Aktuell:
      GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)

      Vorher:
      Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour
    • Ich habe dieses Geräusch scheinbar auch. Meine Vermutung: Ansaugtrakt für Luft / Turbo. Hast du ein Turboloch im unteren Drehzahlbereich z. B. 30 km/h im 3. Gang und dann beschleunigen?
      Ich vermute, dass eventuell der Ansaugtrakt noch irgendwelche Strömungseinsätze oder Ventilatoren hat. Wenn die jetzt schlecht gelagert, aus der Lagerung heraus oder sonstwie schief hängen, schleifst. Und das Geräusch beschreibst du ja.

      Im Übrigen liegen bei Actis (Reparaturdatenbank von Renault) auch sound-files vor. Wenn es ein solches Geräusch existiert, dann kann man es dort vergleichend nachhören. Bring doch einfach mal n Video ins Autohaus wo man das Geräusch gut hört und lass es von den Jungs und Mädels dort in Actis einspielen. Im Übrigen gibt es auch Techniker von Renault Deutschland, die kennen sich weit besser mit allen Einträgen dort aus. Vielleicht sollte das Autohaus auch bei RD mal ne Anfrage mit deinem video / sound-file starten.

      Letztlich kucken WIR ja in die Röhre, wenn die Neuwagengarantie abgelaufen ist.

      Bon voyage!