Umfrage > Hörst Du bei Deinem 130 TCE ein "schleifendes" Luftansauggeräusch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfrage > Hörst Du bei Deinem 130 TCE ein "schleifendes" Luftansauggeräusch

      Hallo,

      wenn Du auch einen Scenic 4 fährst und kurz Zeit hast weiterzuhelfen, würde ich mich sehr freuen. Wir haben als junge Familie sehr viel Geld in unser neues Auto investiert und stehen aktuell ziemlich ratlos da.

      Was ist passiert?

      Bei unserem neuen Scenic 4 mit 10km auf der Uhr, den wir als Vorführwagen gekauft haben, hören wir ab und zu ein komisches, schleifendes Geräusch im Motorraum. Ich bin mir sicher, dass ich dieses Geräusch bei der Probefahrt mit einem anderen Scenic 4 TCE 130 seinerzeit -nicht- gehört habe. Habe die Sache beim Freundlichen zur Sprache gebracht. Das Autohaus jedoch beruft sich auf das Argument "Stand der Technik". Deshalb möchte ich eine Umfrage starten. Sowohl für mich, als auch die anderen potenziell vom Leid geplagten.

      Lasst uns doch mal "repräsentativ" durch eine Umfrage herausfinden, wie oft das Geräusch bei den hier im Forum gefahrenen Scenic 4 mit dem TCE 130 Motor wirklich auftritt. Wenn sich herausstellt, dass das Geräusch tatsächlich bei allen Scenic 4 TCE 130 auftritt, würde ich es akzeptieren. Ich vermute aber eher, dass nur wenige Scenic 4 dieses Geräusch aufweisen und dann wäre es ein ganz anderer Sachverhalt.


      So reproduziere ich bei meinem Wagen das Geräusch meistens:

      • Fahrmodus nicht auf ECO stellen, z.B. Neutral. Am ehesten kann man das Geräusch im Sport Modus provozieren
      • Ganz normal schalten laut Ganganzeige
      • Im Idealfall bei einer Steigung (ganz leicht reicht) oder beim Abbiegen Gas geben, sodass der Motor etwas mehr Last hat
      • Bei 2-3 Tausend Umdrehungen hört man dann sporadisch ein markantes, "schleifendes" Geräusch das bei genauerem Hinhören eher ein Luftansauggeräusch ist.
      • Es ist eher zu provozieren, wenn normal bis mäßig Gas gibt
      • Es ist nicht das klassische Pfeifen des Turbos gemeint, das man immer im Hintergrund ganz ganz leise hört.


      So könnte Deine Antwort z.B. aussehen:
      • "Geräusch vorhanden"
      • oder "Geräusch nicht vorhanden"
      • Bitte das Herstellungsjahr des Autos mit angeben (meiner ist 10/2017 gebaut)


      VIELEN VIELEN DANK und Gruß
      Jens
      :):):)
      ""
    • Geräusch ist verschwunden nach ein paar 1000km. Baujahr genau wie deiner (10/17).
      Gruss, Peter Z.

      Aktuell:
      GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)

      Vorher:
      Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour
    • Hallo,

      Bei uns ist das Geräusch auch vorhanden, GS TCe130, EZ 04/2018, Herstellungsdatum weiß ich nicht, vermutlich aber auch Ende 2017, war ein Vorführer.

      Haben jetzt knappe 10.000 km auf dem Tacho.

      Schon sehr nervig, hoffe, dass es bald weniger wird. :rolleyes:

      Grand Scenic IV Intens TCE 130, platingrau mit Schwarzhaube, Relax Paket, GJR, getönte Scheiben :love:

    • Das ist kein Geräusch, das ist Charakter. Gleich wie früher die Espace's, die leicht Öl verloren - nein, eben das Revier markierten...
      Gruss, Peter Z.

      Aktuell:
      GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)

      Vorher:
      Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour