Auslesen des/der ARK-Ventile

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auslesen des/der ARK-Ventile

      Hallo zusammen, kann mir jemand von euch Erfahrenen sagen, ob man anlässlich der Änderung von Felgen/Rädern das Auslesen der ARK-Ventile nur in der Werkstatt machen kann, oder ob der S4 das auch von selbst erledigt - ev. durch Drücken der OK-Taste?

      LG

      ""
      Aktuell:
      Scenic 4 1.5 dci EDC Bose Edition, cassiogray, Winterpaket, Ersatzrad
    • Hallo Bose,

      Was meinst Du mit „auslesen“?

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo,

      Das Anlernen geht ganz einfach. Das Menü für den Reifendruck aufrufen und so lange die „OK-Taste“ am Lenkrad drücken, bis die Initialisierung läuft. Nach einigen Kilometer Fährt wird der Reifendruck korrekt angezeigt.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Allen ein herzliches Dankeschön! Die Formulierung "Auslesen des ARK Ventils" stammt aus der Rechnung des Freundlichen anlässlich des Räderwechsels Winter vs Sommerräder. Hierfür (Auslesen) wurden € 20,- verrechnet! Von daher dachte ich, es wäre etwas ganz besonderes.

      Danke und glG

      Aktuell:
      Scenic 4 1.5 dci EDC Bose Edition, cassiogray, Winterpaket, Ersatzrad
    • Hatte die Winterrädder im Oktober 18 zum ersten Mal (bis dahin immer selber gewechselt) beim Freundlichen gelassen, in der Hoffnung, sie werden dann auch gewaschen/gereinigt. Jetzt anlässlich des erneuten Räderwechsels nahm ich die Winterräder wieder mit und werde sie wieder selber wechseln (und zwar dann, wann ich es will) und ordentlich reinigen. Daher entstand meine Frage mit dem "Auslesen", weil mir der Freundliche nämlich einreden wollte, dass NUR ER das kann. Bei meinen vorigen Gölfen war es offenbar ein anderes System.

      LG

      Aktuell:
      Scenic 4 1.5 dci EDC Bose Edition, cassiogray, Winterpaket, Ersatzrad
    • Das ist versuchter "Dummenfang", wie ihn leider viele WS zelebrieren...
      Obwohl diese Schlitzohren bei sonstigen IT- bzw. Elektronikproblemen eher sehr alt aussehen und sich selbst zu Teilewechslern degradieren, haben sie sehr wohl die Geldquelle mit RDK u. ä. erkannt und nutzen sie schamlos...

      Solche Geldschneiderei macht nur wütend...

      Ich habe nach ersten derartigen Erfahrungen die WS gewechselt und die nächste dahingegen vorgewarnt.

      Gruß Micha

      S4 TCE 160 EDC Bose Edition dünenbeige/schwarz...
      (BJ 04/2019)
      Hoffe, er ist so gut wie der Diesel...!!! :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mirrox ()

    • bose schrieb:

      Hatte die Winterrädder im Oktober 18 zum ersten Mal (bis dahin immer selber gewechselt) beim Freundlichen gelassen, in der Hoffnung, sie werden dann auch gewaschen/gereinigt. Jetzt anlässlich des erneuten Räderwechsels nahm ich die Winterräder wieder mit und werde sie wieder selber wechseln (und zwar dann, wann ich es will) und ordentlich reinigen. Daher entstand meine Frage mit dem "Auslesen", weil mir der Freundliche nämlich einreden wollte, dass NUR ER das kann. Bei meinen vorigen Gölfen war es offenbar ein anderes System.

      LG
      Da hat Dein Freundlicher dich wohl übers Ohr gehauen :huh:
    • Hallo,

      in der Werkstatt wird das mit "Clip", dem Werkstatt eigenen EDV-System, eingelesen.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • bose schrieb:

      Allen ein herzliches Dankeschön! Die Formulierung "Auslesen des ARK Ventils" stammt aus der Rechnung des Freundlichen anlässlich des Räderwechsels Winter vs Sommerräder. Hierfür (Auslesen) wurden € 20,- verrechnet! Von daher dachte ich, es wäre etwas ganz besonderes.

      Danke und glG
      Einer der € 20 für das "Auslesen des ARK Ventils" verlangt ist kein "Freundlicher", sondern ein Abzocker, der seine Kunden für blöd hält.
      Mein Vertrauen hätte er nicht mehr.

      Ich wechsle meine Räder immer selber und lagere sie im Keller auf "Wheel Trolleys". Gestern war es wieder soweit, danach eine kleine Runde drehen, dabei lernen sich die Ventile selbständig an und danach die Radmuttern nochmals nachziehen. Ist alles keine grosse Sache.
      Scenic 4 TCe130 Bose; XUI Perlmutt-Weiß/Schwarz; Pack City, Pack Cruising, Notrad, einklappbare Anhängerkupplung;
      ohne Android Auto trotz Produktionsdatum nach KW16.2017 ab der gem. Renault Android Auto eingebaut wird
      dafür mit autom. tieferstellendem Fahrersitz - Problem wurde nach 2 Jahren gelöst!! defekte Batterie nach 2 Jahren

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von just2enjoy ()

    • bose schrieb:

      Hatte die Winterrädder im Oktober 18 zum ersten Mal (bis dahin immer selber gewechselt) beim Freundlichen gelassen, in der Hoffnung, sie werden dann auch gewaschen/gereinigt. Jetzt anlässlich des erneuten Räderwechsels nahm ich die Winterräder wieder mit und werde sie wieder selber wechseln (und zwar dann, wann ich es will) und ordentlich reinigen. Daher entstand meine Frage mit dem "Auslesen", weil mir der Freundliche nämlich einreden wollte, dass NUR ER das kann. Bei meinen vorigen Gölfen war es offenbar ein anderes System.

      LG
      ...viele Fahrzeuge wie Golf und co. haben keine Reifendrucksensoren, sondern ermitteln unterschiedliche Drücke mittels ABS-Sensoren und Abrollumfang auf rechnerische Art

      LG Thomas :thumbsup: ...vom Microvan der 70er :whistling: zum Van des 21.Jahrhunderts :thumbup: !