Windschutzscheibe (innen) der Frontkamera reinigen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Windschutzscheibe (innen) der Frontkamera reinigen

      Hallo Gemeinde,

      ich habe heute die Windschutzscheibe von innen gereinigt... oh was ein verrenken.

      Vor der Frontkamera waren Kondenswasserablagerungen, also leichte Flecken auf der Windschutzscheibe innen, die von außen zu sehen waren.
      Ich habe die Verkleidung am Spiegel demontiert und die Scheibe gereinigt.

      Wer das auch selbst machen möchte kann folgendermaßen vorgehen:

      Um die Verkleidung abzuhebeln ist ein Kunstoffhebelwerkzeug von Vorteil. Unverzichtbar beim Scenic IV !
      Da alles nur Kunststoff und gesteckt ist immer mit Gefühl abhebeln!

      Man geht wie folgt vor:

      Die schmale Verkleidung über dem Spiegel zuerst oben ausrasten.
      Dann die Kameraabdeckung vom Spiegel beginnend ausrasten.

      Danach kann die Scheibe gereinigt werden.

      Ich habe Fotos von meinen Arbeitschritten gemacht , da sieht man deutlich die Klammern.


      FK_DemontageTool.jpgFKAbdeckungSpiegelhalterDem.jpgFKAbdeckungSpiegelhalter.jpgFKAbdeckungSpiegelhalter1.jpg


      FKAbdeckungmontiert.jpgFKAbdeckung.jpgFKvonUnten.jpgFKvonlinks.jpg

      ""

      Viele Grüße Manni

      Scénic IV Experience TCe 115 Bj.: 10.2016