Batterie wechseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Batterie wechseln

      Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen?!

      also meine Batterie hat sich knapp 39.000 km verabschiedet.

      Meine Frage ist: kann ich „einfach“ eine neue kaufen und einbauen? Oder muss ich es anlernen?

      ""
    • Hallo Scenic 4,

      achte unbedingt auf den korrekten Batterie-Typ.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • bei meinem ( gekauft mit 15000 Km ) wurde der Saftspender gleich ausgetauscht bevor ich das Auto geholt habe. Also Renault weiß von dem Thema

      Renault Grand Scenic IV / Experience Energy dci 110 EDC
      ( Umbauten: :!: Gaspedal auf links :!: Lautsprecher vorn und hinten - JBL GX 602 :!: Türen vorn und hinten gedämmt :!: aktiver Subwoofer Eton RES11 in der Ersatzradmulde :!: Kofferraum gedämmt :!: hintere Scheiben getönt :!: Windabweiser vorn :!: Antenne Shark :!: LED Kennzeichenbeleuchtung :!: LED Innenraumbeleuchtung :!: Schriftzug am Heck entfernt )
      Mit freundlichen Grüßen
      Ronny

    • Traficdriver schrieb:

      21/2 Jahre und schlappe 30000km ist ein Witz.
      ... hab meinen jetzt "schon fast" ein Jahr...
      ... die erste Batterie wurde im September bei Kilometerstand 11600 getauscht (laut Diagnose eine Zelle kaputt - nach einer problemlosen Heimfahrt aus einem Urlaub - > 700 km Fahrstrecke, sprang er am nächsten morgen nicht mehr an - ging aber zumindest noch zu öffnen)
      ... die zweite Batterie wurde dann Anfang Dezember bei Kilometerstand 14900 getauscht (da ging das Fahrzeug von einem Tag auf den anderen plötzlich nicht einmal mehr mit der Zentralverriegelung auf, sodass ich den Notschlüssel bemühen musste)
      Hab jetzt quasi innerhalb eines Jahres dann die 3. Batterie im Auto...
      Ging alles anstandslos auf Garantie und hat mit Assistance und Werkstatt gut funktioniert (hab Gott sei Dank fullservice - wo über den gesamten Zeitraum von 5 Jahren auch die Batterie mit inkludiert ist)
      ... lästig ist es aber trotzdem - und vor allem unschön die Sorge ob das Auto morgen früh wieder anspringt oder ob ich schon mal die Taxinummer bereitlegen muss, wenn man es eilig hat...
      PS: der vorige GS3 verabschiedete sich nach 4 Jahren kurz vor Rückgabe auch schon mit Batterieschaden - (in dem Falle kostenpflichtig) - deswegen war ich schon irgendwie froh, dass die Batterie nun in der Garantieleistung mit drin ist... wird wohl nicht die letzte gewesen sein, wenn das so weiter geht...
      GS4 - BOSE Edition BLUE dCi 120, Black-Pearl-Schwarz, Easy-Parking-Paket, Winter-Paket,
      zuvor: Trabant 601/ Ford Fiesta1.1- 3.Generation/ Opel Vectra A/ Renault Scenic 1-1.6/ 2x Renault Scenic 2-1.6/ GS3-1.6 / GS3-1.5dci
    • Hallo 6.Scenic,

      lass mal in der Werkstatt prüfen, ob nicht ein Update für EMS verfügbar ist.

      Seit dem einwöchigen Werkstattaufenthalt vor Ablauf der Werksgarantie ist kein einziges Mal mehr beim Kaltstart ein Steuergerät abgestürzt. Und bei uns war es morgens täglich bitterkalt.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • uh_Sbg schrieb:

      lass mal in der Werkstatt prüfen, ob nicht ein Update für EMS verfügbar ist.
      hallo Udo,
      danke für den Hinweis, werd' meinen freundlichen mal dazu kontaktieren.
      GS4 - BOSE Edition BLUE dCi 120, Black-Pearl-Schwarz, Easy-Parking-Paket, Winter-Paket,
      zuvor: Trabant 601/ Ford Fiesta1.1- 3.Generation/ Opel Vectra A/ Renault Scenic 1-1.6/ 2x Renault Scenic 2-1.6/ GS3-1.6 / GS3-1.5dci
    • uh_Sbg schrieb:

      Hallo 6.Scenic,

      lass mal in der Werkstatt prüfen, ob nicht ein Update für EMS verfügbar ist.

      Seit dem einwöchigen Werkstattaufenthalt vor Ablauf der Werksgarantie ist kein einziges Mal mehr beim Kaltstart ein Steuergerät abgestürzt. Und bei uns war es morgens täglich bitterkalt.

      Liebe Grüße
      Udo
      Unserer ist ständig draussen und es war einige Male bitter Kalt in der Nacht (-6°). Nie das geringste Problem beim Starten oder Absturz von Steuergeräten. Auch immer einwandfreies Hochfahren des R-Link2.

      Gruss, Peter Z.
      Aktuell:
      GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)

      Vorher:
      Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour
    • Peter Z. schrieb:

      Unserer ist ständig draussen und es war einige Male bitter Kalt in der Nacht (-6°). Nie das geringste Problem beim Starten oder Absturz von Steuergeräten.
      Meiner steht auch immer draußen, aber das Thema Kälte scheint es nicht zu sein - im September als die 1. Batterie "im Eimer" war, waren es noch reichlich 20 Grad draußen. Auch als dann die 2. Batterie streikte waren es noch Plus-Grade auch nachts ...
      Es ist nicht die Kälte - es ist offenbar die bescheidene Qualität der bei mir eingebauten Batterien. Bei keinem Auto zuvor hatte ich jemals solche Probleme (aber eigentlich hat's ja mit dem Auto an sich nichts zu tun) ...
      GS4 - BOSE Edition BLUE dCi 120, Black-Pearl-Schwarz, Easy-Parking-Paket, Winter-Paket,
      zuvor: Trabant 601/ Ford Fiesta1.1- 3.Generation/ Opel Vectra A/ Renault Scenic 1-1.6/ 2x Renault Scenic 2-1.6/ GS3-1.6 / GS3-1.5dci