Wieviel Prozente habt ihr rausgehandelt? Rabatt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wieviel Prozente habt ihr rausgehandelt? Rabatt

      Diejenigen, die nicht gerne übers Geld sprechen, brauchen ja nicht zu antworten. Aber mich würde mal interessieren, wieviel Prozent ihr unter der UVP geblieben seid (inklusive Sonderwünsche).

      Bei mir waren es knapp 27% (Tageszulassung, Intense).

      ""
      Sport frei!
    • Mich würde interessieren, wieviel Prozente man bei der normalen Bestellung raushandeln kann. Ich hätte gerne den Bose mit allem außer Leder in Sanddüne mit Schwarz haben wollen. Aber mal abgesehen von der Wartezeit, wollte ich nicht weit über 30k ausgeben. Ich dachte, der Rabatt liegt so bei 10-15 %.

      Sport frei!
    • Peaehrpe schrieb:

      Mich würde interessieren, wieviel Prozente man bei der normalen Bestellung raushandeln kann. Ich hätte gerne den Bose mit allem außer Leder in Sanddüne mit Schwarz haben wollen. Aber mal abgesehen von der Wartezeit, wollte ich nicht weit über 30k ausgeben. Ich dachte, der Rabatt liegt so bei 10-15 %.
      Einfach bei der reiterlichen Vereinigung anmelden, Abrufschein anfordern und mit 24,5 Prozent Rabatt bestellen.

      Gruß

      Andi
    • Moin,

      bin neu hier, gestern Probefahrt gemacht und bestellt. Grand Scenic Bose mit Vollausstattung, ausgenommen die Sitze in der 3. Reihe.
      Also 25% sind leicht machbar. Hab aber für 5 Jahre geleast, solange die Garantie besteht.
      Der Wertverfall bei den Autos ist so rasant, dass man das Geld kaum so schnell drucken kann, wie der Preis verfällt.

      Der Leasingtarif ist günstiger als eine Finanzierung und es gibt auch kein Theater, für den Gebrauchtwagen später einen ordentlichen Kurs zu bekommen.
      Bar würde ich heute kein Auto mehr kaufen und Finanzierung sollte ja das Ziel haben, dass Auto später auch zu behalten.
      Bei der vielen Technik kann sich so ein Auto nach der Garantie zum Geldgrab entwickeln und das habe ich immer wieder auch so erlebt.

      Vielleicht gibt es 2022 auch gute elektro Alternativen.
      Daher die Entscheidung, mich nur für 5 Jahre zu binden und dann wird neu entschieden.

      Ist übrigens mein erster Renault.

    • Uii...und dachte bisher immer, nirgends sind die Autos teurer als in Deutschland.
      Soll ich meine Geschichte erzählen?

      Also ich habe es gewagt und mir Angebote über eine Internetvermittlung schicken lassen.
      D.h., Auto dort auf der Vermittlerseite ganz normal konfiguriert und schon am nächsten Tag waren 6 Angebote da.

      Zuerst, also vor der Internetgeschichte, habe ich persönlich 2 Autohäuser abgeklappert und das war nichts. In einem AH wurde ich ne halbe Stunde stehen gelassen, dann kam der Werkstattmeister, öffnete mir das einzig vorhandende Modell, konnte mir keine einzige Frage beantworten und ne Probefahrt gabs auch nicht - grandios schlecht.
      Wenn schon der Meister nix weiß, wie will der dann ein solches Auto im Problemfall reparieren?
      Das Angebot war mit 21% ok, aber selbst nach einer Woche hatte ich noch immer kein Angebot für meinen Gebrauchtwagen.

      Dann zu einem anderen Händer, der jedoch schon im Konfigurator stecken blieb, kann ja mal passieren.
      Angebot habe ich dann einige Tage später bekommen, magere 10% und für meinen Gebrauchtwagen war das Angebot auch nicht so üppig.

      Über die Internetvermittlung habe ich u.a. ein Angebot von einem ganz normalen Renault Autohaus bekommen, welches nur ca. 50 Kilometer entfernt ist.
      Wie schon gesagt, Grand Scenic Bose, 160dci und volle Hütte, bis auf die 2 Notsitze hinten.
      Dazu Notrad und Ganzjahresreifen.
      Liste über 41.000 EUR und Nachlass habe ich 10379,18 EUR bekommen - ohne feilschen zu müssen.

      Angerufen, mich für 3 Stunden später angekündigt und dann komme ich da hin und werde positiv überrascht.
      Da steht bereits ein Testwagen für mich startbereit, in Wunschmotorisierung und Automatik, genau wie ich auch haben wollte und schon in Startrichtung positioniert.
      Kurze aber ordentliche Einweisung im Auto, meine Fragen wurden professionell beantwortet und dann bin ich losgeschnurrt.
      Nicht warten müssen und nix, keine 4 Minuten nach Ankunft saß ich bereits im Testwagen, zuvor nur fix Mietvertrag und Versicherungskram erledigt.
      Respekt, ich war und bin sehr beeindruckt.

      Während der Probefahrt wurde mein Gebrauchtwagen auf der Bühne inspiziert und als ich zurück war wurde der Vertrag unterschrieben.
      Heute kam eine Mail von dieser Internetvermittlung, wie ich denn zufrieden bin und ob ich wo und was gekauft habe.
      Dazu ein 20,- EUR amazon Gutschein, der mit Auslieferung übergeben wird.

      Absolut grandios, besser geht es nicht. Vielleicht gibt es irgendwo auch noch mehr Rabatt, aber ich bin mit dem Gesamtpaket sehr zufrieden.

    • bei mir waren es 27% über einen Internethändler. Ersparnis gegenüber Listenpreis 10.046 € und noch ein paar Cent. :D
      Beim Händler vor Ort wäre es höchstens die Hälfte gewesen.

      Name des Autos: Louis
      Renault Scenic 4 dci 160 EDC Bose Edition, einfarbig Karmensinrot, alles außer Winterpaket, Lederaustattung und Panoramadach :thumbsup:
      Bestellt 14.03.17, Auslieferung an den Händler 06.06.2017, Auslieferung an mich durch Spedition, nach Verzögerung durch Feiertag und Ferienzeit, 28.06.2017
    • Roger11 schrieb:

      Sam36w schrieb:

      bei mir waren es 27% über einen Internethändler. Ersparnis gegenüber Listenpreis 10.046 € und noch ein paar Cent. :D
      Beim Händler vor Ort wäre es höchstens die Hälfte gewesen.
      Hallo Sam36w,ich hab beim Händler vor Ort 27,5 % bekommen.
      Vor Ort ist immer besser.
      Gruß
      Roger11
      @'Roger11
      Ich gebe dir durchaus recht das ein Händler vor Ort immer besser ist um ein Fahrzeug zu kaufen. Allerdings räumt eben nicht jeder Händler vor Ort so großzügige Prozente ein. Und ich möchte nicht alle Händler im Umkreis von mehr als 50 km abklappern, was in meiner Umgebung nicht viele sind, um das selbe Angebot und dadurch die Ersparnis, zu erreichen das mir, in meinem Fall, der Internethändler bot.
      Meistens bieten nur relativ große Händler mit einer überdurchschnittlichen Verkaufzahl, größere Rabatte an.
      Ich wurde auch bei meinem Internethändler sehr gut betreut, wenn auch "nur" via Telefon und E-Mail.
      Und da ich genau wusste was ich will, weil ich mich vorab gut informiert habe, lief alles Problemlos über die Bühne.
      Der Händler vor Ort wird an mir trotzdem in Zukunft sein Geld verdienen, da ich dort meine Inspektionen durchführen lasse.
      Gruß Sam
      Name des Autos: Louis
      Renault Scenic 4 dci 160 EDC Bose Edition, einfarbig Karmensinrot, alles außer Winterpaket, Lederaustattung und Panoramadach :thumbsup:
      Bestellt 14.03.17, Auslieferung an den Händler 06.06.2017, Auslieferung an mich durch Spedition, nach Verzögerung durch Feiertag und Ferienzeit, 28.06.2017