Mein Testbericht: Scénic 4 Bose Energy dCi 110EDC, honiggelb/schwarz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Testbericht: Scénic 4 Bose Energy dCi 110EDC, honiggelb/schwarz

      Hallo und schönen Sonntag :)

      Mit meiner Review zum R-Link System habt ihr ja schon die eine oder andere Minute verbringen können.

      Nachdem ich's am Freitag endlich mal in die Waschstraße geschafft habe um die letzten Fotos fertig zu stellen gibt's nun zuguterletzt meinen großen Testbericht zum Scénic 4 :D
      Renault Scénic 4 Bose Energy dCi 110EDC im Test

      Wie auch beim R-Link - wenn euch etwas auffällt das falsch ist oder das unbedingt noch rein muss würde ich mich sehr über eure Gedanken freuen!


      Grüße aus dem nassen Wien!

      ""
      Renault Scénic 4 Bose Energy dCi 110EDC, honiggelb/schwarz
      + Park Premium Paket, + Winterpaket, + Technikpaket, + Glasdach
      Profil des Fahrzeugs auf Motory.de
    • Mrs.J. schrieb:

      Klasse! Habe selten einen so tollen Testbericht gelesen! :thumbup:
      Danke.

      Die Kofferraummatte, gibt es die im Zubehör? Was hast du dafür bezahlt?
      Ja, das ist der original Easy Flex Kofferrauschutz. Preis kann ich leider nich mehr sagen da ich da einen Komplettpreis für ein paar Zubehörteile rausgehandelt hatte ;)
      Renault Scénic 4 Bose Energy dCi 110EDC, honiggelb/schwarz
      + Park Premium Paket, + Winterpaket, + Technikpaket, + Glasdach
      Profil des Fahrzeugs auf Motory.de
    • Schöner Bericht. Ich hätte aber noch 2 Anmerkungen - die Bose Ausstattung beinhaltet im Fahrersitz eine elektrische Lordosenstütze (im Bericht wird angemerkt es wäre keine verbaut) und mit 1,86 m Breite ohne Spiegel und 2,12 m mit Spiegeln gehört der Scenic schon zu den ziemlich breiten Fahrzeugen auf der Straße (manch ein SUV ist schmaler...) - im Bericht steht "ein normal breites Auto).


      Gruß

      Andi

    • bobderelch schrieb:

      Schöner Bericht. Ich hätte aber noch 2 Anmerkungen - die Bose Ausstattung beinhaltet im Fahrersitz eine elektrische Lordosenstütze (im Bericht wird angemerkt es wäre keine verbaut) und mit 1,86 m Breite ohne Spiegel und 2,12 m mit Spiegeln gehört der Scenic schon zu den ziemlich breiten Fahrzeugen auf der Straße (manch ein SUV ist schmaler...) - im Bericht steht "ein normal breites Auto).


      Gruß

      Andi
      Mit der Lordosenstütze hast du natürlich absolut recht. Danke!

      Mit der Breite, hmm. Kommt halt immer auf den Maßstab an. Zum Golf 7 ist 1cm Unterschied von Spiegel zu Spiegel, beim Golf 5 ist der Unterschied natürlich ungleich größer ;)
      Renault Scénic 4 Bose Energy dCi 110EDC, honiggelb/schwarz
      + Park Premium Paket, + Winterpaket, + Technikpaket, + Glasdach
      Profil des Fahrzeugs auf Motory.de
    • macmaniac schrieb:

      Mrs.J. schrieb:

      Klasse! Habe selten einen so tollen Testbericht gelesen! :thumbup:
      Danke.

      Die Kofferraummatte, gibt es die im Zubehör? Was hast du dafür bezahlt?
      Ja, das ist der original Easy Flex Kofferrauschutz. Preis kann ich leider nich mehr sagen da ich da einen Komplettpreis für ein paar Zubehörteile rausgehandelt hatte ;)
      Erstmal danke an @macmaniac für den super detaillierten Bericht inklusive der Videos. Es kam bei uns das ein und andere AH und OH über die Lippen. :thumbup::D

      @Mrs.J.
      Die easy flex Matte ist im Zubehörkatalog von Renault zu finden. Soll um die 159 Euro kosten.
      Wir haben die Matte für umme als "Entschädigung" für die Verzögerung der Lieferzeit rausgehandelt.
      Ich bin von dem Teil begeistert und würde sie nicht missen wollen. ^^