Kurzbericht Autobild

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kurzbericht Autobild

      Inhaltsarmer Bericht, dafür nicht abwertend:
      bild.de/auto/auto-news/renault…,view=amp.bildMobile.html

      ""

      +++GS4+++Experience+++blackpearl+++110DCI+++Komfortpaket - läuft!

    • Wow....wurde er nicht gleich wieder niedergemacht?

      Klar hat auch ein Scenic seine Problemzonen, nur kann man die so nehmen wie sie sind, oder ein Drama darum machen.
      Meine Kiddis meckerten heute auf etwas längerer Strecke, sie würden die Füße nicht unter die Vordersitze bekommen und die Sitzfläche wäre zu kurz.
      Man sitzt zu "gerade" und kann sich nicht lümmeln.

      Keine Ahnung, muss ich mir nochmal bei Tageslicht mit Sitzprobe anschauen
      Vorn jedenfalls ist ja alles gut und die Karre ist auf jedem Kilometer ein absoluter Genuss.
      Liegt auf der Straße, als hätte er 275er Latschen drauf, federt satt und komfortabel, ist sooo leise im Innenraum und Tempo 100 ist einfach zu lahm, da passen 120 -130 viel besser.
      Ich muss schon zugeben, ich bewege das Auto gern zügig, weil es mörderisch Laune macht.
      Anfangs dachte ich auch, der animiert nicht zur sportlichen Fahrweise.
      Tut er aber doch...und wie ;-))

    • Kann Deine Kids verstehen,der Scenic kam nie als Familienkutsche in Frage.
      Probesitzen im Scenic,Espace und Sharan hat damals ergeben das wir das unseren Kindern nicht antun möchten.
      10h auf diesen wirklich unbequemen Sitzen auszuharren.Eine Rückbank ohne Wangen ist bequemer deswegen haben wir dann auch Laguna Grandtour1 und Trafic genommen..Trafic weil außerdem vier Fahrräder+Reisegepäck reinpassen
      Schönen Sonntag

    • Die Sitze hinten kann man doch etwas nach vorne verstellen, wodurch die Rückenlehene weiter nach hinten neigt, also nicht mehr so steil ist. Wurde hier im Forum mal erwähnt.

      Name des Autos: Louis
      Renault Scenic 4 dci 160 EDC Bose Edition, einfarbig Karmensinrot, alles außer Winterpaket, Lederaustattung und Panoramadach :thumbsup:
      Bestellt 14.03.17, Auslieferung an den Händler 06.06.2017, Auslieferung an mich durch Spedition, nach Verzögerung durch Feiertag und Ferienzeit, 28.06.2017
    • Beim GS lassen sich die hintteren Sitze schieben, die Rücklehne verstellt sich nicht fühlbar.
      Gruss, Peter Z.

      Aktuell:
      GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)

      Vorher:
      Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour