Verlust von Fullservice und Renaultplus Garantie?

  • Moin,


    Ich habe vor mein R Link 2 von 7 Zoll auf 8,7 Zoll zu wechseln. Jetzt zu meiner Frage durch den Tausch vom Display kann Renault dadurch meinen Full Service sowie die Plus Garantie beenden weil es nicht serienmäßig verbaut ist?

  • Hallo Mister,


    wenn Du am Fahrzeug selber Veränderungen vornimmst, hat das Auswirkungen auf die Garantie, ganz sicher auf die Kulanz. Wie sich das aber genau verhält, besprichst Du am besten mit einem entsprechenden Juristen.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Hallo Mister T,


    ich bin der Meinung, in der Werkstatt wird es nicht auffallen, wenn plötzlich ein großes Display im Fahrzeug ist.
    Aber Du würdest Renault eine Angriffsfläche geben, sich aus der Verpflichtung, eine teure Garantiereparatur zu übernehmen, herauszustehlen. Zum Beispiel könnte ein teurer Getriebetausch abgelehnt werden und Du musst Dich dann entsprechend herumstreiten und argumentieren, dass ein Radio nichts mit dem Getriebe zu tun hat. Zu 99% wird nichts sein, aber ich möchte Dir einfach bewusst machen, dass es zu Problemen führen könnte.


    Es wurde sogar ein Radio auf Garantie ausgetauscht, wo der Betreffende dieses selber mit Update auf Softwareversion 9 abgeschossen hatte, weil die Fahrzeugkonmunikation nach Actis 49605 nicht funktionierte. Also die Werkstatt einen Fehler machte. Die Softwareversion 9 hat niemand bemerkt, auch die andere Optik nicht.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.