Beiträge von uh_Sbg

    Hallo Venomenon,


    die Einstellung der Uhrzeit sollte bei den Einstellungen auf automatisch gestellt sein. Dann synchronisiert das System die richtige Uhrzeit.


    Ein Stomausfall bewirkt, dass die persönlichen Einstellungen im R-Link verloren gehen. Das passiert auch immer wieder durch Unterspannung im 12 Volt System.


    Liebe Grüße

    Udo

    Hallo reidi,


    sinkt der SoH, heißt das nicht gleich, dass die Batterie nicht mehr funktioniert.


    Aus eigener Erfahrung mit meinem RFC kann ich nur sagen, länger als 18 Monate hat eine 70 Ah Batterie noch nie gehalten.


    Liebe Grüße

    Udo

    Hallo Andreas,


    die Chancen, dass bei der zu reklamierenden Batterie keine Sulfatierung erfolgt ist, sind niedrig.


    Leider sorgt das Batteriemanagement im Fahrzeug dafür, dass die Batterie nur im Schiebebetrieb aufgeladen wird und das auch nur bis maximal 80% ihrer möglichen Kapazität, was mitunter auch technische Gründe hat.


    Wird das Fahrzeug mit konstanter Geschwindigkeit und auch mit hohem Kurzstreckenanteil bewegt, entsteht vor allem wenn elektrische Verbraucher aktiv sind, vor allem im Winter, dass die Batteriespannung regelmäßig unter 12,4 Volt sinkt.


    Genau da liegt das Problem einer Sulfatierung! Wird die nachgewiesen, handelt es sich auf keinen Fall um einen Mangel zum Zeitpunkt der Auslieferung. Sulfatierung fällt nicht unter Gewährleistung, das fällt unter Verschleiß.


    Liebe Grüße

    Udo

    Hallo tokkaja,


    da scheint dann die Heckscheibenantenne beide Signale, FM und DAB empfangen. Aufgeteilt wird dann das Signal über einen Splitter. Die Ksbel für FM1, FM2 und DAB werden dann einzeln in einem gemeinsamen Strang zum Radio über dem Handschuhfach geführt.


    Prüfe, ob dieser Splitter in Ordnung ist. Es gibt bei der Führung der Kabel irgendwo Steckverbindungen, die solltest Du ebenfalls prüfen.


    Folgende Kabel können vorhanden sein:


    Gelb: FM

    Weiß: FM

    Braun: DAB

    Blau:GPS


    Ob der Scenic das GPS-Modul in der Stabantenne oder unter dem Armaturenbrett (Espace) hat, weiß ich beim Scenic leider nicht.


    Liebe Grüße

    Udo

    Hallo tokkaia,


    interessant wäre es zu prüfen, wo genau die DAB-Antenne sich befindet und deren Anschlüsse und Kabeln verlaufen.


    Die Heckscheibenantenne sollte FM1 sein, eine Haifischflosse FM2, sofern das Fahrzeug überhaupt einen FM-Doppeltuner hat.


    Es wäre durchaus möglich, dass der Empfänger der aktiven TCU eine Signal verstärkende Wirkung auf den DAB-Empfang hatte.


    Liebe Grüße

    Udo

    Hallo Scenic112man,


    dieses Problem zieht sich durch alle xFx-Modelle.

    Der Espace RFC ist davon am stärksten betroffen, der wiegt rund 1,8 Tonnen. Der Scenic ist zwar leichter, jedoch belasten die 20-Zoll-Räder die Fahrwerkskomponenten durch eine geringe Eigenfederung der besonders niedrigen Reifenflanken.

    Erschwerend kommt hinzu, der Scenic wird mit hohem Luftdruck in den Reifen gefahren.


    Liebe Grüße

    Udo

    Hallo Josef,


    leider ist es nicht möglich, ohne das Fahrzeug vor Ort zu sehen, eine Vermutung abzugeben. Ein Verhalten gemäß Deiner Beschreibung habe ich noch nirgends vernommen, aus dem ich den passenden Fehler ableiten kann.


    Ist etwa die Hauptsicherung durchgebrannt? Das passiert, wenn der Starter blockiert wird - was auch immer die Ursache dafür sein mag…


    Liebe Grüße

    Udo