Beiträge von uh_Sbg

    Hallo Holzi,


    ich bin ein Verfechter von Sommerreifen und Winterreifen, die sind spezialisiert auf die entsprechenden Anforderungen.
    Viele Serienfelgen sind oft nicht winterfest. Winterfelgen aus Alu haben meist die Lackierung pulverbeschichtet. Dahingehend bietet Renault entsprechende Felgen für Winterreifen an.


    Liebe Grüße

    Udo

    Hallo Henri,


    vom RFA, also Scenic, gibt es keine Phase 2 und das soll es leider auch nicht geben.


    Von den RFx-Modellen gibt es den RFB = Scenic, RFC = Espace und RFD = Talisman als Phase 2 mit EasyLink.


    Den RFE = Kadjar wird es nicht mehr als Ph2 geben, der wird schon vom Kadjar 2 abgelöst. Der steht vermutlich schon auf der Nachfolger-Plattform, wie der neue Nissan Kashqai.


    Was mit dem RXG = Koleos passiert, ist mir nicht bekannt.


    Liebe Grüße

    Udo

    Hallo GvS,


    wenn Deiner 10/2018 erstmals zugelassen wurde und er hat Softwareversion 3, dann ist der eine Zeitlang beim Händler gestanden.


    Dann sollte Actis 49605, die beim RFA die OTS 0D69 ist, durchführen lassen. Das ist das Upgrade auf Softwareversion 7.0.24.16x.


    Liebe Grüße

    Udo

    Hallo Odenwalder,


    bei R-Link2 wurde die Display-Helligkeit nicht an den Lichtsensor gekoppelt. Ist es am Tag nötig, das Abblendlicht einzuschalten, sind die Displays im Nachtmodus und daher am Tag bei Regen oft nicht lesbar. Fährst Du mit Lichtautomatik und Tagfahrlicht und Du fährst in einen Tun El, schaltet sich das Fahrlicht ein und somit schalten die Displays auf Nacht. Auch wenn durch die Dämmerung automatisch das Fahrlicht angeschaltet wird, gehen die Displays in den Nachtmodus.

    Schaltest Du bei Sonnenschein das Abblendlicht händisch ein, gehen die Displays in den Nachtmodus.


    Das ist bei Phase 2 Modelle besser gelöst. Auch wenn am Tag mit Licht gefahren wird, bleiben die Displays auf Tageinstellung, weil diese direkt vom Lichtsensor gesteuert werden.


    Liebe Grüße

    Udo

    Hallo Holzi,


    wer einen neueren Scenic hat, wo der Bass bereits in der rechten Seite eingebaut ist, wird wahrscheinlich keinen direkten Vergleich haben.

    Die Bose in meinem RFC ist wesentlich aufwendiger als die im RJB. Der RFC hat viel mehr Raum und auch mehr Lautsprecher. Der Kofferraum ist für den Bass ein riesiger Resonanzraum. Damit kann der RJB nicht dienen.


    Liebe Grüße

    Udo

    Hallo Philipp,


    AGR-Ventil und AGR-Kühler befinden sich beim R9M auf der Abgasseite des Motors zwischen der Spritzwand. Diese sind vom Motorraum aus praktisch nicht zu sehen. AGR und AGR-Kühler sind voneinander unabhängige Bauteile. Aus meiner Sicht ist es sinnvoll, auch gleich das AGR zu tauschen. Ich würde das in Auftrag geben, da es nun leicht in einem geht. Nur auf Garantie wird nicht beides gehen. Der AGR-Tausch würde verrechnet werden. Ist aber in diesem Fall eine gute Investition. Beim Arbeitspreis müsste man aufpassen, denn durch das Absenken des Mortors wegen dem AGR-Kühler-Tausch auf Garantie dürften für den AGR-Tausch kaum Arbeitszeit anfallen!


    Liebe Grüße

    Udo

    Hallo Holzi,


    der Sub-Woofer ist nun im rechten Seitenbereich untergebracht. Das ist bei meinem Captur RJB auch der Fall. Ich habe nicht den Eindruck, dass das schlechter wäre, als in meinem RFC.

    Am besten Du testest das beim Händler. Die Frage ist, hat er einen passenden da.

    Liebe Grüße

    Udo

    Hallo Wolfgang,


    Menü - Navigation - Navigationseinstellungen - Karten


    da ist eine Auswahl „Automatisch“, „Tag“ oder „Nacht“.


    In Drinem Fall auf „Tag“ stellen. Allerdings bleibt das Navi auch bei Dunkelheit in der Tageinstellung. Leider wurde das bei R-Link2 nicht an den Lichtsensor gekoppelt, so wie es bei EasyLink jetzt ist.


    Liebe Grüße

    Udo