Womit pflegt Ihr Eure Fahrzeuge ?

  • Als Hobby-Autopfleger hab ich da verschiedene Mittel, je nach Anwendungsfall. Hier nur mal meine Lieblinge

    Innenraum wie Pölster, Armarturen, Verkleidungen, Himmel usw: Liquid Elements Insider

    Detailer: Sonax BSD und Bouncers Done&Dusted

    Wachs: Poorboys Nattys Paste Wax

    Versiegelung: Sonax Polymer Netshield

    Reifen: Shiny Garage Reifendressing Back2Black

    Felgenreiniger Shiny Garage MonsterWheel Cleaner oder Gyeon IRON

    Sprühversiegelung: Gyeon WetCoat


    Is nur ein kleiner Auszug. Hab in Summe einiges an Pflegemittel zu hause, is halt ein Hobby.

  • Wie wärs wenn Du dein Hobby hier bei mir mal richtig auslebst?

    Drei Autos,ein Moped und zwei E Bikes teilen dein Hobby und würden gern gepflegt werden👍😄😘😘😘

    Jetzt: Renault Scenic4 Tce 130 Bose Bj.2017

    Honiggelb mit Schwarzhäubchen

    Alles außer AHK,Leder und Spurhalteassistent

    LR Discovery Sport Holzklasse


    Vorher: Renault R4,R5,R11,R19,Laguna Grandtour 1,Trafic 2

    Fremdfabrikate vor Renault:VW Käfer,Ford Taunus,Honda Accord,BMW 525i,Fiat Ritmo

    Mopeds waren sehr sehr viele,von Vespa PX,BMW100RS,Kawa Z1R,Kawa Z650B1, RD350,2xVaradero XL1000V,Zündapp KS 50 WC TT um die wichtigsten zu nennen.

  • Wie wärs wenn Du dein Hobby hier bei mir mal richtig auslebst?

    Drei Autos,ein Moped und zwei E Bikes teilen dein Hobby und würden gern gepflegt werden👍😄😘😘😘

    Nur mit Wasser und CD8o

    Gruß JoJo


    Renault Espace Intiale Paris TCE 225 GPF von 2021.

    Black-Pearl-Schwarz, LED - Matrix usw.

  • Bei einem professionellen Aufbereiter für 200€ so einmal im Jahr Lackpflege mit Versiegelung.

    Ansonsten alle 2 Wochen mit Hochdruck abspritzen und die Felgen mit einem feuchten Microfasertuch nachreinigen.

    Gruessle aus'm Schwabaländle vom wolli :D
    Scenic4 Limited Deluxe Energy TCe 140 EDC

  • Hallo,


    einfach nur Waschanlage und das auch nur einmal bis max. zweimal im Monat. Aber immer das teuerste Programm.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Wie wärs wenn Du dein Hobby hier bei mir mal richtig auslebst?

    Drei Autos,ein Moped und zwei E Bikes teilen dein Hobby und würden gern gepflegt werden👍😄😘😘😘

    :thumbsup: Das höre ich öfters, keine Sorge, aber 6 Autos und 3 Mopeds reichen mir nebenbei. Versuche das nebenbei so zu machen wenn meine Mädels schlafen. Will, solange sie von sich aus Zeit mit mir verbringen wollen, diese nutzen und mit ihnen genießen. Kommt ja Früh genug das sie den Papa nicht mehr sehen wollen.


    Punkto Autopflege, so einmal in der Woche sprühe ich das Auto mit dem ich gerade unterwegs bin an der Waschbox ab, so lange es nicht gefrierende Temperaturen hat.

  • Punkto Autopflege, so einmal in der Woche sprühe ich das Auto mit dem ich gerade unterwegs bin an der Waschbox ab, so lange es nicht gefrierende Temperaturen hat.

    Ist bei uns das gleiche. 1 x in der Woche in die Waschbox und aller 2-3 Wochen richtig waschen.


    Venomenon

    machst du das WetCoat auf's Netshield?

    Scenic IV Initiale Paris TCe 160 Schaltgetriebe
    außen Amethyst-Schwarz & innen Chameleon-Grau

  • Bis jetzt im Winter immer. Gab noch nie Probleme. Ich wasch meine Autos im Winter ja auch nicht richtig, wenn das Wetter passt wird der gröbste Schmutz an der Waschbox runter geblasen, meist mit dem Waschbox-Schaum eingesprüht, runter gewaschen und dann das WetCoat drüber. Bis jetzt hat es immer gut funktioniert. Bei Temperaturen um und unter 0Grad wasche ich nicht mehr mit Waschhandschuh usw..

  • OK gut zu wissen

    Das Wetter stört mich nicht gleich


    Snow Foam und warmes Wasser bring ich mit zur W.-Box und dann den BSD (1:1) als Trockenhilfe.

    Scenic IV Initiale Paris TCe 160 Schaltgetriebe
    außen Amethyst-Schwarz & innen Chameleon-Grau

  • An all die Experten hier, macht es Sinn jetzt am Anfang den Wagen versiegeln zu lassen und was kostet so etwas ca? Also der Lack natürlich :)

    Seit 12.10.21

    GS limited deluxe Tce 140 GPF EDC

    In Stahlgrau mit Schwarzhäubchen und versenkbaren AHK inkl Ganzjahresreifen :thumbsup:


    Vorher 3,5 Jahre


    S4 limited deluxe Tce 140

    Schalter, in Black Pearl mit versenkbarer AHK und Ganzjahresreifen

  • ja das macht Sinn


    Wichtig ist hier aber das du dich an einen professionellen Aufbereiter oder Detailer wendest.


    Von einfachen "Tankstellen Aufbereitern" (Cleancar und Co.) würde ich eher abraten.


    Wenn dir z.B jemand eine Ceramic Versiegelung verkaufen möchte aber nicht auf die Nachpflege (meist nach einen Jahr) hinweist, ist die schon mal kein gutes Zeichen. Auch bei sehr günstigen Angeboten sollte man skeptisch sein.


    Die Kosten für eine Versiegelung sind sehr Abhängig von der Art der Versiegelung, Region und den Zustand des Autos.


    Einfache Versiegelungen lassen sich sicherlich schon für ~100-200€ bekommen. Aber eine Ceramic wird es kaum unter 500-600€ geben

    Scenic IV Initiale Paris TCe 160 Schaltgetriebe
    außen Amethyst-Schwarz & innen Chameleon-Grau

  • Zitat

    Ich benutze carpro Produkte der Preis für eine Keramik Versiegelung liegt bei € 450 für ihr Fahrzeug



    Bekam ich als Antwort von einem Aufbereiter bei mir um die Ecke?

    Seit 12.10.21

    GS limited deluxe Tce 140 GPF EDC

    In Stahlgrau mit Schwarzhäubchen und versenkbaren AHK inkl Ganzjahresreifen :thumbsup:


    Vorher 3,5 Jahre


    S4 limited deluxe Tce 140

    Schalter, in Black Pearl mit versenkbarer AHK und Ganzjahresreifen

  • Ich bin Punkto Versiegelung ein Fan vom Polymer Netshield. Warum:

    Wenn bei dieser Versiegelung der Effekt irgendwo ein wenig nach lässt oder aufgibt, kannst du mit der Versiegelung wieder dort auffrischen da die Stoffe die alte Versiegelung an lösen und sich damit wieder verbinden. Bei einer Ceramic Versiegelung geht dies nicht so einfach.

    Ansonsten hat Roemi eh alles geschrieben. Eine Keramische Versiegelung ist jetzt nicht das Rundum-Sorglos Päckchen sondern braucht auch nachpflege.

  • dor642


    Mit CarPro ist man schon mal gut beraten.


    Der Preis wäre für unsere Region absolut Top.


    Die Frage ist eh was erwartest du von der Versiegelung und wie sieht dein Fahrprofil (Kilometer, Stadt oder Autobahn , Garage oder Laternen Parkplatz) aus.

    Scenic IV Initiale Paris TCe 160 Schaltgetriebe
    außen Amethyst-Schwarz & innen Chameleon-Grau