Multi Sense stellt sich bei jedem Neustart auf Neutral

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Multi Sense stellt sich bei jedem Neustart auf Neutral

      Hallo,

      mein Grand Senic wurde mir im Februar 2019 ausgeliefert. Es handelt sich um einen Grand Senic BJ. 01/2019 in Bose Edition. Ich habe nun folgendes Problem:

      Nach jeder abgeschlossenen Fahrt stellt sich das Multi Sense bei Neustart des Autos in den Modus NEUTRAL zurück. Dieses empfinde ich als extrem nervig, da ich jedes mal die Knöpfe drücken muss bevor ich wieder in meinen Modus komme. Es ist dabei auch egal um welchen Modus es sich handelt. Beispiel:

      Fahrmodus Comfort -> Neustart -> Fahrmodus NEUTRAL
      Fahrmodus Perso -> Neustart -> Fahrmodus NEUTRAL
      Fahrmodus Eco -> Neustart -> Fahrmodus NEUTRAL

      Meine Frage ist, geht es anderen Käufern bei den neuen Modellen (nach WLTP) genauso wie mir?
      In der Anleitung vom Auto steht eindeutig das er auch den Modus beibehalten kann. Muss ich dem Auto dieses ggf. irgendwo sagen?

      ""
    • Hallo,

      Bis auf Sport (hier ist es aber so gewollt) bleibt bei mir der jeweils letzte Modus aktiv.

      Fahrzeugdaten/Softwareversion siehe Signatur

      Gruß Matthias

      --
      Grand Scenic IV Bose Edition TCe 160 GPF
      Pakete: Winter+Easy-Parking+Safe-Cruising+Night
      Arktis-weiß und Black-Pearl-Schwarz EZ 03/2019
      R-Link 2 Version: 8.0.32.306

    • Hallo GF2,

      Das ist nun generell von Renault so programmiert worden. Das hängt mit der Homologation nach WLTP und RDE zusammen. Da wurde eingespart, da alle Modis im Echtbetrieb zu fahren. Da müsste jede Ausstattungskombination auch noch in jedem Modus im Echtbetrieb abgenommen werden. Das hätte den Rahmen gesprengt.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • uh_Sbg schrieb:

      Das ist nun generell von Renault so programmiert worden. Das hängt mit der Homologation nach WLTP und RDE zusammen. Da wurde eingespart, da alle Modis im Echtbetrieb zu fahren. Da müsste jede Ausstattungskombination auch noch in jedem Modus im Echtbetrieb abgenommen werden. Das hätte den Rahmen gesprengt.

      Hallo,

      Scheint dann aber doch nicht überall so zu sein, denn bei mir ist es ja mit Softwareversion 8 nur bei Sport, wo es sich auf Neutral zurückstellt.
      Gibt es hier vielleicht noch Unterschiede, ob Benziner/Diesel oder Automatik/Handschaltung?

      Gruß Matthias

      --
      Grand Scenic IV Bose Edition TCe 160 GPF
      Pakete: Winter+Easy-Parking+Safe-Cruising+Night
      Arktis-weiß und Black-Pearl-Schwarz EZ 03/2019
      R-Link 2 Version: 8.0.32.306

    • GF2 schrieb:

      Hallo,

      mein Grand Senic wurde mir im Februar 2019 ausgeliefert. Es handelt sich um einen Grand Senic BJ. 01/2019 in Bose Edition. Ich habe nun folgendes Problem:

      Nach jeder abgeschlossenen Fahrt stellt sich das Multi Sense bei Neustart des Autos in den Modus NEUTRAL zurück. Dieses empfinde ich als extrem nervig, da ich jedes mal die Knöpfe drücken muss bevor ich wieder in meinen Modus komme. Es ist dabei auch egal um welchen Modus es sich handelt. Beispiel:

      Fahrmodus Comfort -> Neustart -> Fahrmodus NEUTRAL
      Fahrmodus Perso -> Neustart -> Fahrmodus NEUTRAL
      Fahrmodus Eco -> Neustart -> Fahrmodus NEUTRAL

      Meine Frage ist, geht es anderen Käufern bei den neuen Modellen (nach WLTP) genauso wie mir?
      In der Anleitung vom Auto steht eindeutig das er auch den Modus beibehalten kann. Muss ich dem Auto dieses ggf. irgendwo sagen?
      Hast Du Dir deine 2 bevorzugten Modi als Favoriten gesetzt?
      Man kann dich 2 Modi als bevorzugt setzen, vielleicht hilft das ja. Nur bei Sport Modus nutzt das nichts, der wird immer zurück gesetzt bei Neustart.
      Name des Autos: Louis
      Renault Scenic 4 dci 160 EDC Bose Edition, einfarbig Karmensinrot, alles außer Winterpaket, Lederaustattung und Panoramadach :thumbsup:
      Bestellt 14.03.17, Auslieferung an den Händler 06.06.2017, Auslieferung an mich durch Spedition, nach Verzögerung durch Feiertag und Ferienzeit, 28.06.2017
    • Ja hab mir das als Favorit gesetzt uns er macht es doch immer wieder. Ich habe demnächst einen Termin in der Werkstatt, die wollen die Software komplett neu drauf spielen. Für mich stellte sich ja eigentlich hauptsächlich die Frage ob das bei Renault seit dem WLTP so gewollt ist oder nicht.

    • Hallo Matthias,

      Welche Softwareversion hat Deiner und wann wurde er produziert?

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo Mazeck,

      hoch interessant, dass bei Deinem die Multi-Sense-Modi Comfort, Eco oder Perso nach jedem Motorstart, auch wenn die Steuergeräte heruntergefahren waren, gespeichert bleiben.
      Was auch interessant ist, es gibt zwei Versionen der 8er, eine 8.0.32.30x und 8.0.32.31x. Ich habe noch keine Logik feststellen können, seit wann die 31x eingebaut wird. Gesehen habe ich eine 8.0.32.316 bei einem Fahrzeug, das Anfang Jänner ausgeliefert wurde. Wahrscheinlich hängt es davon ab, welches Radio gerade in der Produktionslinie zum Einbau "vorfährt".

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo GF2,

      und stellen sich bei Deinem die Multi-Sense-Modi auf Neutral um oder das letzte aktive nach jedem Motorstart aktiv?

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo GF2,

      es ist die gleiche Software wie bei Marek.

      Also müsste man das wohl im Developer-Mode oder mit ddt4all einstellen können. Vielleicht ist jemand, der die 8er hat ein Spezialist für ddt4all und/oder Developer-Mode? Aufgrund der Informationen von Mazek und GF2 bin ich mir sicher, es gibt eine Einstellung dafür.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo,

      bei mir stellt sich der Scenic nur auf die Einstellung "normal" wenn ich vorher im Sportmodus unterwegs war. Ich hab letztes Jahr schon mit DDT4all herumgespielt. :thumbsup:

      Lest euch doch mal hier durch, was möglich ist, ich meine da gab es eine Einstellung.

      kadjar-forum.de/index.php/Thre…zeug-Parameter/?pageNo=1&