Kunsttoffscheibe Tacho zerkratzt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kunsttoffscheibe Tacho zerkratzt

      Habe den Grand Scenic4 ,Baujahr Nov 2019.
      Habe die Kunststoffscheibe des Tachos gereinigt mit Küchenrolle.
      Und nun sieht man jede Menge Kratzer auf der Abdeckung.
      Wie bekomme ich das wieder weg?
      Polierpaste?
      Oder????
      Danke für eure Hilfe. :)

      ""
    • Es gibt MFT für alle möglichen Anwendungen zwischen supersoft und Reibeisen...
      Bitte verwende spezielle MFT für empfindliche Oberflächen, gibt es von preiswert bis sauteuer.
      Verwende ich schon lange mit milder Spülmittellösung, wichtig ist, dass das Tuch sauber ist und nicht für andere Flächen verwendet wird.

      Gruß Micha

      S4 TCE 160 EDC Bose Edition dünenbeige/schwarz...
      (BJ 04/2019)
      Hoffe, er ist so gut wie der Diesel...!!! :)
    • Ich nehme immer ein feuchtes Fensterleder.

      Ich habe schon häufiger schlechte Erfahrungen gemacht, wenn ich "mal eben" was trocken mit einem Tuch abgewischt habe.
      Ich finde eh, dass Klavielackoberflächen wie beim Clio IV oder im Captur I in einem Gebrauchsgegenstand nix zu suchen haben.

      Die Kunsstoffsichtfenster der Tachoeinheiten bei den RF*-Modellen sind ebenso nicht sonderlich alltagstauglich. Beim Kadjar wurden damals reihenweise Fahrzeuge ausgeliefert, bei denen die Scheibe im unteren Bereich schon ab Werk verkratzt war.

      Grand Scénic TCe 160 EDC GPF 'BLACK Edition' | Stahl-Grau / Black-Pearl (XNK), 5-Sitzer, Easy-Parking-, Night-, Winter- & Safe-Cruisin-Pakete, AHK einklappbar, Alcantarapolsterung, Alu-Sportpedale, Dachreling, HUD, LED-Nebelscheinwerfer, Panoramadach, Relax-/Komfort-Kopfstützen, Schmutzfänger v+h, Shark-Antenne, Dachhimmel, Felgen & Scheinwerferelemente in Schwarz, Heck gecleaned, WKR auf RE1 'Dark Sparkle' (* 21.11.'19 | 1.33L | RLink 9.0.34.616 | Karten 06/2019)
    • Danke für eure Tipps

      Werde dann mit einem feinen Microfasertuch die Tachoscheibe vom Staub sanft reinigen.
      Und der Freundliche soll beim nächsten Kundendienst die Tachoscheibe polieren.
      Es waren ja bei Neuwagenkauf schon ein paar Kratzer drin.