Innenraumbelueftung Ansaugduese Umluft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Innenraumbelueftung Ansaugduese Umluft

      Hallo zuammen,

      Ich habe den S4 Bose, BJ 2016

      Ich bin auf der Suche nach der Ansaugduese fuer die Innenraumluft, welche insbesondere im Umluftbetrieb ansaugt. Diese ist nicht im Handbuch beschrieben und ich sehe im Beifahrerbereich nur die Auslassduesen (Kasten) im Fussbereich. Ich wuerde gerne im Umluftbetrieb Fahrzeugklimareiniger einspruehen.

      Koennt ihr mir weiterhelfen ?

      Danke und Gruss,
      Andi

      ""
    • Hallo Andi,

      hast Du etwas, was Rauch erzeugt? System manuell auf Umluft schalten, dann siehst Du, wo angesaugt wird.

      Liebe Grüße
      Udo

      RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

    • Hallo Andi,

      ich habs zuletzt nach dem Innenraumluftfilter im Fußraum Beifahrer mit nem langen Röhrchen eingespritzt.

      Grüße
      Wolfgang

      Aktuell:
      Scenic TCE 160 EDC Bose, karmesinrot mit schwarz, Clio III 1,6 16V dunkelgrau

      Vorher:
      Renault 5 LS, Benz 220D (mit Lenkradschaltung), Peugeot 205D, Lancia Prisma TD (erster Turbo-Diesel), Opel Omega A, Opel Vectra GT, VW Passat TD, Espace JE, Espace JK 2.0/16V LPG (fast 14 Jahre gefahren)
    • jo_jo schrieb:

      Hallo Andi,

      ich habs zuletzt nach dem Innenraumluftfilter im Fußraum Beifahrer mit nem langen Röhrchen eingespritzt.

      Grüße
      Wolfgang
      Ich habe eine Desinfektionsmitteldose mit langem Strohhalm zum einspritzen. Wo hast Du das "nach dem Filter" eingespritzt ?

      Generell gehoert das Mittel ja an den Waermetauscher im Luftfilterkasten. Damit wird es halt nicht in den Luftkanaelen verteilt.
    • Hallo Andy,
      ich meine (hier im Forum?) gelesen zu haben dass der Wärmetauscher mittig im Fahrzeug unter des Display vom RLINK sitzt.
      Damals habe ich die Blende vom Zugang Innenraumfilter links im Fußraum Beifahrerseite abgebaut und den Schlauch dort zur Mitte Konsole geführt.

      Grüße
      Wolfgang

      Aktuell:
      Scenic TCE 160 EDC Bose, karmesinrot mit schwarz, Clio III 1,6 16V dunkelgrau

      Vorher:
      Renault 5 LS, Benz 220D (mit Lenkradschaltung), Peugeot 205D, Lancia Prisma TD (erster Turbo-Diesel), Opel Omega A, Opel Vectra GT, VW Passat TD, Espace JE, Espace JK 2.0/16V LPG (fast 14 Jahre gefahren)
    • jo_jo schrieb:

      Hallo Andy,
      ich meine (hier im Forum?) gelesen zu haben dass der Wärmetauscher mittig im Fahrzeug unter des Display vom RLINK sitzt.
      Damals habe ich die Blende vom Zugang Innenraumfilter links im Fußraum Beifahrerseite abgebaut und den Schlauch dort zur Mitte Konsole geführt.

      Grüße
      Wolfgang
      Der Waermetauscher sitzt direkt hinter dem Luftfiltereinsatz in Blickrichtung Fahrzeuginnenraum. Also Du meinst den Schlauch in den Luftfilterschacht einschieben und nach oben ? Kann ich dann nicht gleich den Schlauch durch die Lueftungsschlitze in der Mittelkonsole (ueber dem Rlink) schieben und das Mittel einspritzen ?
    • Ich hab mich damals von dem Gedanken des Luftstroms leiten lassen.
      Wenn ich das hinter den Filter und vor dem Wärmetauscher einblase zieht der Lüfter das dann weiter durch in alle Kanäle.
      Ich suche noch nach dem Bild, find aber nix.

      Grüße
      Wolfgang

      Aktuell:
      Scenic TCE 160 EDC Bose, karmesinrot mit schwarz, Clio III 1,6 16V dunkelgrau

      Vorher:
      Renault 5 LS, Benz 220D (mit Lenkradschaltung), Peugeot 205D, Lancia Prisma TD (erster Turbo-Diesel), Opel Omega A, Opel Vectra GT, VW Passat TD, Espace JE, Espace JK 2.0/16V LPG (fast 14 Jahre gefahren)
    • Und: den Schlauch einfach parallel am/zum Boden.

      Grüße

      Aktuell:
      Scenic TCE 160 EDC Bose, karmesinrot mit schwarz, Clio III 1,6 16V dunkelgrau

      Vorher:
      Renault 5 LS, Benz 220D (mit Lenkradschaltung), Peugeot 205D, Lancia Prisma TD (erster Turbo-Diesel), Opel Omega A, Opel Vectra GT, VW Passat TD, Espace JE, Espace JK 2.0/16V LPG (fast 14 Jahre gefahren)
    • Nö, bin der "neue" und da jojo schon belegt war wurde es jo_jo.

      UND: ich hab den Beitrag gefunden und das Bild ist von mir ( jetzt weiss ich, ich werd alt).
      Klimaanlage: wo ist der Wasserablauf?

      mann mann mann




      Aktuell:
      Scenic TCE 160 EDC Bose, karmesinrot mit schwarz, Clio III 1,6 16V dunkelgrau

      Vorher:
      Renault 5 LS, Benz 220D (mit Lenkradschaltung), Peugeot 205D, Lancia Prisma TD (erster Turbo-Diesel), Opel Omega A, Opel Vectra GT, VW Passat TD, Espace JE, Espace JK 2.0/16V LPG (fast 14 Jahre gefahren)
    • Macht es Sinn das Desinfektionsspray in die normalen Luftaustritte / Luftduesen z.B. Mittelkonsole oder seitlich einzuspritzen ? Dann laeuft die Fluessigkeit doch auch ueber die Kanaele in Richtung Waermetauscher / ueber den Waermetauschen und fliesst dort ueber den Kondenswasserschlauch ab ??

    • papaandy schrieb:

      Macht es Sinn das Desinfektionsspray in die normalen Luftaustritte / Luftduesen z.B. Mittelkonsole oder seitlich einzuspritzen ? Dann laeuft die Fluessigkeit doch auch ueber die Kanaele in Richtung Waermetauscher / ueber den Waermetauschen und fliesst dort ueber den Kondenswasserschlauch ab ??
      Eben, sie läuft durch Kanäle und Schläuche raus, desinfiziert ist da nahezu nichts ausser dem unteren Teil der Schläuche.

      diskussion.christians-bastel-l…viewtopic.php?f=15&t=3816 dürfte der richtige Weg sein.

      Grüsse, Peter

      S1, S2, S3
      S4 GS 1.6 dCi Bose EDC Pack Winter, Pack City, Pack Cruising, Pack Protection