Varioboden, Sachen rutschen nach vorn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Varioboden, Sachen rutschen nach vorn

      Hallo,

      Gibt es eine Möglichkeit, den Varioboden dicht zu machen? Wir haben unten flache Kisten stehen, die leider immer nach vorne rutschen.

      Dadurch, dass wir die hinteren Sitze etwas nach vorne geschoben haben, ist ein Spalt vorhanden, in diesen rutschen die Kisten und diverser anderer Kleinkram rein. Sobald ich die Sitze dann wieder nach hinten schieben möchte, muss ich erst den Kofferraum leer machen um an den Varioboden zu kommen und dann alles raus pulen.

      Irgendwie nicht Sinn der Sache, oder? :/

      LG und einen schönen 1. Advent.

      ""

      Grand Scenic IV Intens TCE 130, platingrau mit Schwarzhaube, Relax Paket, GJR, getönte Scheiben :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mrs.J. ()

    • Thele schrieb:

      Ich habe bei mir zwei Azuga-Einlagen liegen...eine für oben und eine für unten...allein, falls mal irgendwas auslaufen sollte. Die untere ist allerdings etwas kürzer, damit man den Boden kippen kann.
      Welche hast Du - die Kofferraumwanne oder die Gummi-Kofferraumwanne?

      Wie sieht es aus, wenn du den oberen Boden auf den unteren legst? Bleiben die Wannen dann drin und passt dann alles noch trotz dem Rand, an der Kofferraumwanne?
      Scenic 4 TCe130 Bose; XUI Perlmutt-Weiß/Schwarz; Pack City, Pack Cruising, Notrad, einklappbare Anhängerkupplung;
      ohne Android Auto trotz Produktionsdatum nach KW16.2017 ab der gem. Renault Android Auto eingebaut wird
      dafür mit autom. tieferstellendem Fahrersitz - seit 1.7 Jahren dank Renaults Unfähigkeit eine Lösung anzubieten; defekter Batterie nach 2 Jahren

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von just2enjoy ()

    • Ich habe die Standardwannen für ~50€ , da ich beim alten Scenic mal ne ausgelaufene Packung Milch zu beseitigen hatte. Der Gestank ist nie 100% weggegangen. Falls mir das jetzt nochmal passiert, werden schlimmstenfalls die Wannen entsorgt. Falls ich die Abdeckplatte nach unten legen muss, kann ich die Wannen auch so wie geliefert wieder zusammenrollen und mit nem Gummi fixieren.

      LG Thomas :thumbsup: ...vom Microvan der 70er :whistling: zum Van des 21.Jahrhunderts :thumbup: !

    • Thele schrieb:

      Falls ich die Abdeckplatte nach unten legen muss, kann ich die Wannen auch so wie geliefert wieder zusammenrollen und mit nem Gummi fixieren.
      Verstehe ich das richtig. Wenn man die Abdeckplatte immer unten hat, was bei mir der Fall ist, dann bringen die Wannen nichts.
      Scenic 4 TCe130 Bose; XUI Perlmutt-Weiß/Schwarz; Pack City, Pack Cruising, Notrad, einklappbare Anhängerkupplung;
      ohne Android Auto trotz Produktionsdatum nach KW16.2017 ab der gem. Renault Android Auto eingebaut wird
      dafür mit autom. tieferstellendem Fahrersitz - seit 1.7 Jahren dank Renaults Unfähigkeit eine Lösung anzubieten; defekter Batterie nach 2 Jahren
    • Also ich habe die Abdeckung immer unten, weil ich für den Zwischenraum bisher keine Verwendung finden konnte. So habe ich aber einen höheren Kofferraum.
      Was transportiert ihr in diesem Zwischenraum?


      Thele schrieb:

      zumindest passen die seitlichen bzw. hintere Begrenzung nicht mehr bündig.
      Welche Wanne (die für den unteren oder oberen Boden) würdest Du denn empfehlen, wenn man die Abdeckung immer unten hat?
      Scenic 4 TCe130 Bose; XUI Perlmutt-Weiß/Schwarz; Pack City, Pack Cruising, Notrad, einklappbare Anhängerkupplung;
      ohne Android Auto trotz Produktionsdatum nach KW16.2017 ab der gem. Renault Android Auto eingebaut wird
      dafür mit autom. tieferstellendem Fahrersitz - seit 1.7 Jahren dank Renaults Unfähigkeit eine Lösung anzubieten; defekter Batterie nach 2 Jahren
    • just2enjoy schrieb:

      Also ich habe die Abdeckung immer unten, weil ich für den Zwischenraum bisher keine Verwendung finden konnte. So habe ich aber einen höheren Kofferraum.
      Was transportiert ihr in diesem Zwischenraum?


      Thele schrieb:

      zumindest passen die seitlichen bzw. hintere Begrenzung nicht mehr bündig.
      Welche Wanne (die für den unteren oder oberen Boden) würdest Du denn empfehlen, wenn man die Abdeckung immer unten hat?
      Im Zwischenboden sind bei uns Autodecke,Putzlappen,Handschuhe,Handfeger und Frontscheibenabdeckung
      Der ideale Platz.
    • Was haben wir da unter dem "doppelten Boden":

      • eine alte Decke
      • einen Bürste
      • die Textilteppiche (werden im Frühjahr gegen die Gummimatten ausgetauscht)
      • Überbrückungskabel (um einem Kollegen ev. mal Strom geben zu können)
      Leider hat der schöne und kräftige 12V-Handscheinwerfer keinen Platz, das Ding ist zu dick...

      Gruss, Peter Z.
      Aktuell:
      GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)

      Vorher:
      Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour
    • Danke für euer Feedback.

      Das was ihr im Zwischenboden lagert, habe ich in den Bodenklappen bei den Sitzen und beim Reserverad eingelagert.

      Ausnahme: Klappboxen für die Einkäufe. Ich habe grosse Taschen, die direkt im Kofferraum liegen.

      Scenic 4 TCe130 Bose; XUI Perlmutt-Weiß/Schwarz; Pack City, Pack Cruising, Notrad, einklappbare Anhängerkupplung;
      ohne Android Auto trotz Produktionsdatum nach KW16.2017 ab der gem. Renault Android Auto eingebaut wird
      dafür mit autom. tieferstellendem Fahrersitz - seit 1.7 Jahren dank Renaults Unfähigkeit eine Lösung anzubieten; defekter Batterie nach 2 Jahren
    • just2enjoy schrieb:

      Das was ihr im Zwischenboden lagert, habe ich in den Bodenklappen bei den Sitzen und beim Reserverad eingelager
      Beim Reserverad habe ich auch einiges liegen. z.B. eine gute Lampe. Die Bodenklappen dagegen sind als Reservefächer für Getränke o. ä. während der Freizeit-Fahrten reserviert, da sie während der Fahrt erreichbar sind. Im Augenblick mussten die Getränke natürlich raus, damit nichts bei Frost Schaden nimmt, aber im Frühjahr wird wieder aufgefüllt.

      Nur für meine Relingträger suche ich noch nach einer Lösung. Sie passen nicht in den Zwischenboden und im Kofferraum stören sie.

      GS 4 Initiale Paris ENERGY dCi 160 EDC -> Passat Variant R-Line Edition