Klappern des Gurtschlosses auf der Beifahrerseite

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klappern des Gurtschlosses auf der Beifahrerseite

      Heute hat mich erstmals das Klappern des Gurtschlosses auf der Beifahrerseite genervt. Das kann ja nicht sein!

      Ich bin der Sache auf den Grund gegangen. Wenn der Gurt richtig zwischen Rückenlehne und der K'stoffverschalung liegt kann er nicht klappern, wird er nachlässig nach hinten geführt, dann klappert es.

      Siehe Bild:

      So klappert es nicht
      scenic4-forum.de/gallery/index…d2cfc266237c749056151d9f6

      So ist das Klappenr vorprogrammiert
      scenic4-forum.de/gallery/index…d2cfc266237c749056151d9f6

      Die eingenähte Schlaufe verhindert ein Klappern zuverlässig. Also Gurt schön nach hinten führen, dann ist Ruhe. Macht dein Beifahrer das nicht, ist es ein leichtes, selbst während der Fahrt rasch rüber zu langen (falls die Arme lang genug sind - bei mir reicht es locker), am Gurt etwas ziehen und zurückführen.

      Gruss, Peter Z.

      ""
      Aktuell:
      GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)

      Vorher:
      Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peter Z. ()

    • Peter Z. schrieb:

      Heute hat mich erstmals das Klappern des Gurtschlosses auf der Beifahrerseite genervt. Das kann ja nicht sein!

      Ich bin der Sache auf den Grund gegangen. Wenn der Gurt richtig zwischen Rückenlehne und der K'stoffverschalung liegt kann er nicht klappern, wird er nachlässig nach hinten geführt, dann klappert es.

      Siehe Bild:

      So klappert es nicht
      scenic4-forum.de/gallery/index…d2cfc266237c749056151d9f6

      So ist das Klappenr vorprogrammiert
      scenic4-forum.de/gallery/index…d2cfc266237c749056151d9f6

      Die eingenähte Schlaufe verhindert ein Klappern zuverlässig. Also Gurt schön nach hinten führen, dann ist Ruhe. Macht dein Beifahrer das nicht, ist es ein leichtes, selbst während der Fahrt rasch rüber zu langen (falls die Arme lang genug sind - bei mir reicht es locker), am Gurt etwas ziehen und zurückführen.

      Gruss, Peter Z.
      Herzlichen Dank, habe mich auch schon oft über das Klappern geärgert; es sind wie immer die Kleinigkeiten im Leben, die zählen!!!

      LG :thumbsup:
      Aktuell:
      Scenic 4 1.5 dci EDC Bose Edition, cassiogray, Winterpaket, Ersatzrad