Scheuerstellen Lackierung Motorhaube

  • Mach mal die Haube auf und dann stelle Dir die Frage nach dem Material der Motorhaube noch mal selbst.


    Aus Kunststoff sind beim S4/GS4 die vorderen Kotflügel und die Kofferraumklappe und natürlich die Stoßfänger.


    Ich habe die Stelle gerade mal bei meinem GS4 geprüft - da ist alles in Ordnung und vor allem ist die schwarze Kunststoffleiste bombenfest an der Motorhaube befestigt. Bei den Bildern hier im Forum sehen die Lackschäden richtig übel aus - da muss m.E. richtig viel Bewegung im Spiel sein. Das ist zwar kein Notfall aber ich würde das als Betroffener auf jeden Fall im Zuge des nächsten Werkstattbesuchs (Räderwechsel, Inspektion o.ä.) reparieren lassen, sonst gammelt an der Stelle bestimmt irgendwann die Motorhaube.

    meine Renault-History: R19 Chamade GTR, Laguna I RN 1.8, Laguna II 1.9dci, Scenic III Dynamique TCE 130


    aktuell und hoffentlich für viele Jahre: Grand Scenic IV INTENS TCE 130, ameryblau, Pakete: Navigation 8,7-Zoll, Relax, Night, Easy-Parking, Visio, dunkle Scheiben, Notrad, feste AHK, Winterräder

  • Ist definitiv ein Punkt für die Wartung im Mai!

    Seit 12.10.21

    GS limited deluxe Tce 140 GPF EDC

    In Stahlgrau mit Schwarzhäubchen und versenkbaren AHK inkl Ganzjahresreifen :thumbup:


    Vorher 3,5 Jahre


    S4 limited deluxe Tce 140

    Schalter, in Black Pearl mit versenkbarer AHK und Ganzjahresreifen

  • Hat einer schon Erfahrungen mit Renault Händler betreffend der Lackierung gemacht. Garantie?
    Gibt es Lösungsansätze? Damit das Kunststoff die Motorhaubenkante nicht wieder beschädigt?
    Ich vermute das durch Fahrtwind oder in der Waschanlage das Kunststoff in Vibration versetzt wird und den Lack beschädigt.

  • hi,


    habe ebenfalls ,ziemlich genau, dieses Problem bei meinem GS4 TCE 140 von 2018. Allerdings etwas weniger ausgeprägt. Wenn ich mir das das erste Foto ansehe, dann liegt der Schaden bei meinem etwas weiter rechts, ist 3-4 mm breit und gut 5 cm lang, weiter ist kein Lackschaden an der Motorhaube aufgetreten.... wurde schon 1x nachlakiert und sah wieder top aus.
    Habe allerdings gestern den Wagen zur 2ten Inspektion gebracht, wo vor Ort aufgefallen ist, dass der Lack an der gleichen Stelle erneut „angegriffen“ ist.... Man hat im Vorfeld versucht, die Plastikleiste/Abdeckung mit Filz ( unter dieser Plastikabdeckung) etwas anzuheben, um so das Scheuern zu vermeiden. Hat offenbar nichts gebracht....
    Das gleiche Problem tritt übrigens am Kotflügel hinten links auf, wurde ebenfalls nachgebessert und seitdem ist dort Ruhe.
    Bekomme heute einen neuen Termin, wo der Lackschaden an der Motorhaube nochmal angegangen wird. Durch die aktuelle Lage, hat man es zum aktuellen Inspektionstermin nicht mehr hinbekommen.
    Hatte bereits einige Garantiefälle, die ich hier gerne in den dafür vorgesehenen Bereichen erörtern werde, falls im Forum noch nicht vorhanden (Spiegel, Stabilisatoren, Spaltmasse etc. )


    Um die letzte gestellte Frage zu beantworten:


    mein Freundlicher hat es mir so erklärt, dass alle Lackschäden die durch Anbauteile entstehen, über die 5-Jahresgarantie abgedeckt sind. Sollte es Lackveränderungen/Schäden geben, z. B. durch Schmutz/Verunreinigungen, die bei der Erstlakierung mit „einlakiert“ wurden, so müsste dies in den ersten 2 Jahren auffällig werden (Lackgarantie 2 Jahre)
    Habe schon einige Garantiefälle in Anspruch genommen, egal was vorlag, hatte nie irgendwelche Probleme mit meinem Freundlichen, egal ob Lack oder sonstige Schäden. (Jedoch inzwischen relativ enttäuscht von dem Fahrzeug mit geschlagenen 11.700km auf der Uhr....)

  • Hallo Patrick,


    es tut mir sehr leid für Dich. Bei Renault ist die Qualitätsstreuung leider sehr breit.
    Renault scheint aus Fehlern in der Vergangenheit nicht zu lernen, denn die wiederholen sich.


    Liebe Grüße
    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Hi Udo!


    Als ich den Leihwagen (Renault Modus) heute abgegeben habe und mit dem GS nach Hause bin, wusste ich eig. erstmal wieder, wie schön der GS fährt ^^
    Bin zwar über die ganzen Mängel enttäuscht, dennoch finde ich den Wagen klasse. Will nur hoffen, dass irgendwann mal komplett Ruhe ist. Würde den Wagen gerne auch noch nach Ablauf der Garantie fahren, das mache ich aber davon abhängig, wie sich der GS in den nächsten 2-3 Jahren verhält.....
    Habe lange Zeit einen Scenic 2, danach einen Espace 4 gefahren. Außer Verschleißteile (Zündspulen Scenic2 öfter mal) musste ich nie etwas machen, allerdings waren diese Fahrzeuge auch schon ca. 4 Jahre alt als ich sie gekauft habe. Vielleicht guckt man dann auch nicht so genau hin, wie bei einem Neufahrzeug und einige Schönheitsfehler fallen dann nicht auf!?


    Na ja, mal sehen was noch wird.
    Habe heute noch ein paar Worte zum Thema Steuerkette (offenbar beim TCE130 ein Problem?) und weiterer bekannter Mängel des GS TCE 140, mit dem Werkstattmeister gewechselt.


    Werde aber, wie schon geschrieben, noch berichten was bei alles bereits gemacht wurde !



    Ebenfalls liebe Grüße
    Patrick

  • Hallo Patrick,


    bei meinem RFC hat es vier Jahre gedauert, dass er mängelfrei wurde. Seit Sommer 2019 ist alles bestens.


    Liebe Grüße
    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Ich hab heute bei meinem Weißen festgestellt, daß die schwarze Kunststoffverkleidung auf der rechten Seite lose ist. Man sieht darunter einen Metallclip, dieser rastet anscheinend nicht komplett in die Kunststoffverkleidung ein. Werde damit zum Freundlichen fahren, ist ja noch Garantie auf dem Weißen.....

  • So, heute wurde die Leiste ausgetauscht. Offensichtlich hat sich jemand am Weißhäuschen vergriffen, es war die Halterung ausgebrochen. :(

    Der Spaß hat mich 200 Euronen gekostet.....

  • Scheuert die Motorhaube dort wenn sie geöffnet wird?

    Ja, genau!


    Bei meinem Grand Scenic 4 habe ich so bemerkt, wenn ich oft die Motorhaube aufmache, bekomme ich mehr solche Scheuerstellen.


    Das mache ich täglich seit einem Jahr, weil ich ein Gerät gegen Marder im Motorraum stelle. Seitdem bemerke ich viel mehr Scheuerflecken.


    Ich werde mich bei meiner Fachwerkstatt melden und euch Bescheid geben, ob das Problem von der Garantie abgedeckt wird.

  • Hallo,


    das Gerät verwende ich - https://www.amazon.de/gp/produ…age_o06_s00?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link)


    Bis jetzt bin ich total zufrieden. Seit einem Jahr keine Marderbeschädigungen.


    Ich wollte es nicht im Motrorraum mit dem Akku festverbunden lassen (Ich habe eine Woche so probiert.), weil es sehr heiß steht und nach meiner Meinung feuergefährlich ist.


    Momentan leuft es mit 3 Batterien bis 3 Monate.

  • So Leute,


    von meiner Werkstatt wurde mir heute gesagt, dass das Problem von meiner Garantie nicht abgedeckt wird.


    Ich werde es selber in Ordnung bringen aber werde ich sicher unter dieser Kunststoffleiste was weiches und dünnes einkleben, sonst wird der Lack weitergescheuert.


    Wenn wer von euch darüber irgenwelche gute Ideen hat bitte mir kurz Bescheid geben.


    P.S. Hat jemand Ahnung, wie man das Kunststoffleiste abbauen kann?

    GS4 INITIALE PARIS ENERGY TCe 160 EDC

    Einmal editiert, zuletzt von mnenov ()

  • bei unserem ersten wurde das anstandslos behoben :/

    Seit 12.10.21

    GS limited deluxe Tce 140 GPF EDC

    In Stahlgrau mit Schwarzhäubchen und versenkbaren AHK inkl Ganzjahresreifen :thumbup:


    Vorher 3,5 Jahre


    S4 limited deluxe Tce 140

    Schalter, in Black Pearl mit versenkbarer AHK und Ganzjahresreifen