Nu isser wech

  • Nach fast 54000 Km haben wir am Freitag unseren Grand Scenic weggegeben und durch einen VW Passat Variant ersetzt. Am Wochenende durften wir herausfinden, dass dies die richtige Entscheidung war, auch wenn das Geld schon weh tut. Selbst am letzten Tag musste ich zuerst in die Renault-Werkstatt, bevor ich das Auto beim VW-Händler abgeben konnte.
    Auch wenn für uns die unzuverlässigen Assistenzsysteme der Hauptgrund waren, so muss ich sagen, der Passat hat auch andere Vorteile. Aber ich will hier keine Werbung machen.


    Jetzt ist auch unser Renault-Händler wach geworden und will sich kümmern. Zu spät.

  • Sehr chic :thumbup:
    Neuwagen?
    Hoffentlich hast Du da keinen Ärger mit

    Jetzt: Renault Scenic4 Tce 130 Bose Bj.2017

    Honiggelb mit Schwarzhäubchen

    Alles außer AHK,Leder und Spurhalteassistent

    LR Discovery Sport Holzklasse


    Vorher: Renault R4,R5,R11,R19,Laguna Grandtour 1,Trafic 2

    Fremdfabrikate vor Renault:VW Käfer,Ford Taunus,Honda Accord,BMW 525i,Fiat Ritmo

    Mopeds waren sehr sehr viele,von Vespa PX,BMW100RS,Kawa Z1R,Kawa Z650B1, RD350,2xVaradero XL1000V,Zündapp KS 50 WC TT um die wichtigsten zu nennen.

    VFR800 Crossrunner vonne Holde ist nun auch Geschichte.

  • Besten Dank :)


    Ja, ist ein Neuer (Sondermodell) zur Einführung des Facelifts. Stand beim Händler und hat mich unwiderstehlich angelächelt. Knapp 24% Rabatt später war auch meine Frau überzeugt ;)


    Immerhin hat er auch ein Dach in Black Pearl schwarz. Es ist also nicht alles anders.

  • Allzeit Gute Fahrt und viel Spaß damit. :thumbup:


    Das nächste mal Neu und dann in der Autostadt abholen . :)


    Uwe

    Bose 160 dCi, Winter Komplttrad, Panorama Glasdach, Easy Parking, Winter Paket
    Safe Cruising Paket, Night Paket, Black Pearl+Stahlgrau, Notrad,

  • Der sieht mal echt schick aus. Als Alltrack und mit dem nötigen Lottogewinn im Rücken - sehr gerne! Andererseits: mit VAG wollte ich seit dem Skandal nichts mehr zu tun haben. Und wenn ich sehe, was mein alter Herr mit seinem 6 Jahre alten Golf Variant so an Problemen hat, ich weiß nicht. Hecktüren und Kofferraum lassen sich nach Lust, Laune und Tagestemperatur einfach nicht öffnen und VW findet den Fehler nicht. Egal, dem TE allzeit gute und unfallfreie Fahrt und immer einen Tropfen Sprit im Tank!


    ok, eben mal konfiguriert, leider Konfigurator abgestürzt, aber ich war bei etwa € 67000,-

  • das Dach in Black Pearl, aber die Felgen sind eindeutig breiter, wenn auch wohl 20“... ?! :thumbup:
    Richtige Entscheidung, allzeit gute Fahrt!

    Danke & Gruß,


    Volker


    ------------
    Black Pearl - /////ALPINE Edition ( momentan Kenwood ) als Montagsauto
    Grand Scenic dCI 160 Bose Automatik - eine Klapperkiste mit viel zu vielen Problemen! :cursing:
    Der einzige Lichtblick bei der Rappelkiste: Ein zusätzliches nachgerüstetes Autoradio, damit ich wenigstens ordentlich Musik hören kann.
    Zusätzlich: Extra Endstufe, aktiver Subwoofer, DashCam und ein richtiges Autotelefon.

  • das Dach in Black Pearl, aber die Felgen sind eindeutig breiter, wenn auch wohl 20“... ?!
    Richtige Entscheidung, allzeit gute Fahrt!

    Besten Dank :)


    Es sind nur 19 Zoll, aber 235er. In Verbindung mit dem adaptiven Fahrwerk glaubt man gar nicht, dass es Niederquerschnittsreifen sind.


    Übrigens ist es mit dem Radio, genau wie mit dem Rest: es funktioniert einfach!


    Interessant finde ich auch den Verbrauch. Ich habe da so eine Testrunde, die ich mit allen Fahrzeugen fahre. Dabei habe ich zwischen dem 160 PS Diesel aus dem Scénic und dem jetzigen Passat keinen Unterschied feststellen können (im Rahmen meiner Möglichkeiten). Für mich demonstriert das die Sinnlosigkeit des Downsizing, denn der Passat hat 2l Hubraum, 239 PS und Allrad

    Einmal editiert, zuletzt von Peter () aus folgendem Grund: Tippfehlerkorrektur

  • Hi Peter
    1,6l mit 160Ps oder 2,0l mit 239Ps,wo ist da der große Unterschied?
    Denke Downsizing macht auch nur bei Benzinern Sinn.

    Jetzt: Renault Scenic4 Tce 130 Bose Bj.2017

    Honiggelb mit Schwarzhäubchen

    Alles außer AHK,Leder und Spurhalteassistent

    LR Discovery Sport Holzklasse


    Vorher: Renault R4,R5,R11,R19,Laguna Grandtour 1,Trafic 2

    Fremdfabrikate vor Renault:VW Käfer,Ford Taunus,Honda Accord,BMW 525i,Fiat Ritmo

    Mopeds waren sehr sehr viele,von Vespa PX,BMW100RS,Kawa Z1R,Kawa Z650B1, RD350,2xVaradero XL1000V,Zündapp KS 50 WC TT um die wichtigsten zu nennen.

    VFR800 Crossrunner vonne Holde ist nun auch Geschichte.

  • Moin Zusammen, also mit dem Verbrauch (wenn auch Benziner) kann ich auch bestätigen - wenn man denkt das der 1,2 er gegenüber einem 2Liter (Bj 2005) die Hälfte des Sprits einsparen müsste - dann täuscht man sich leicht. Das einzige was der 1,2 Softturbo gegenüber einem ollen Opel 2LiterTurbo zur Hälfte einspart ist der Fahrspass. ;)


    Ich denke mal das auch der VW-Fahrer hier deutlich mehr Motorpower haben wird - Motor hat gut 'Power, Passat natürlich ein ordentliches Pfund leichter und schnittiger ebenfalls sind die kleineren Räder spürbar.


    Wobei am Ende sicherlich das Portmonee etwas mehr belastet wurde.


    Schönen Tag Euch.

  • Das Downsizing Mist ist kann ich bestätigen.
    Meine Frau fährt einen Skoda Yet mit 1,2l/105 PS Benziner.
    An sich ein schönes Auto...wenn man keine Autobahn fahren muss.
    Bei normaler Fahrweise ohne Hast(geht damit auch nicht) locker zwischen 8-9 Liter Verbrauch.