Beiträge von rmakswit

    schaut gut aus, aber wie verhält sich das mit der betriebserlaubnis/abe für das lenkrad?

    Ist je irgendwie eine bauliche Veränderung oder?

    Steht oben bereits drin.... ganz unten unter den Bildern.


    Man muss ein Lenkrad nur neu eintragen / abnehmen lassen wenn der original Lenkkranz verändert wird ( der Stahlkern ). Das ist ja nicht der Fall. Auf dem dritten Bild siehst du den originalen Lenkkranz noch durch.


    Aus dem Grund machen die das auch durchsichtig damit man das sehen könnte.

    Hallo zusammen,


    ich fand das Lenkrad im Scenic nicht so schön. Nun kann man sich auch gern das Lenkrad aus der RS besorgen oder man lässt seines neu beziehen.


    Ob man das RS Lenkrad oder ein eigenes Design nimmt muss jeder selber wissen. Kostentechnisch bewegt man sich auf einem ähnlichen Level. Möchte man bei der eigenen Gestaltung mehr haben, kostet es mehr. Meine Kosten belaufen sich auf ca 380 Euro


    Gemacht hab ich es bei den Leuten von http://www.meinlenkrad.de und es ist verdammt gut geworden


    Lenkrad im Urzustand


    Urzustand.jpg


    Schritt 1 es wird alles entfernt


    Schritt 1.jpg


    Schritt 2 es wird ein 3D Guss erstellt / aufgebracht ( man sieht noch den Lenkkranz durch )


    Schritt 2.jpg


    Schritt 3 und Schritt 4 ist Aufpolstern / verkleben und vernähen


    Schritt 3.jpg  Schritt 4.jpg


    Das fertige Lenkrad


    Fertig.jpg



    Da nichts am originalen Lenkkranz verändert wird, muss keine Abnahme oder Eintragung erfolgen.

    Wie - soweit reicht die Gesetzeslageß

    Ist die S+S eine vorgeschriebene gesetzlich verankerte Sache - manno darf ich denn gar nix mehr ohne Angst vor Bestrafung zu haben

    =O ;(        ^^


    Dauerhaft abstellen darf man die tatsächlich nicht. Ein Cop wird das sicher nicht merken, aber der TÜV sollte es merken.

    Hatte ich auch bereits - und das auch ohne Wechsel der Räder. Hat sich bisher immer von selbst erledigt.

    Hey und guten Morgen,


    was hast Du für das RS Lenkrad bezahlt?


    Danke


    Ich würde mal sowas versuchen

    " target="_blank">

    [/media]

    die Schweißnaht aus der Flasche ist ein guter Einfall. Allerdings wird das nicht halten. Ich hatte das bei der hinteren Verkleidung ( Heckklappe ) verwendet. Hat nicht lange gehalten. Bei der Beseitigung des heckschadens müssen die Lacker die Verkleidung falschrum ausgebaut haben und haben somit die Nasen abgebrochen. Ist mir leider erst aufgefallen alles es geklappert hat. Somit nicht nachweisbar.


    Das mit dem drucken könnte klappen. Müsste man versuchen. Ansonsten gibt es auch leute die Hobbymäßig fräsen. Dann nen Stück Alu besorgen und das Fräsen lassen