Klappfach beim Sicherungskasten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klappfach beim Sicherungskasten

      Wer von euch hat denn NICHT dieses kleine Klappfach beim Sicherungskasten links neben dem Lenkrad?

      ""

      I‘m the sound guy - no one knows I exist until I screw up

    • Ich hab's, aber sehe den Sinn nicht.

      Für eine Sonnenbrille zu klein, Reservelampen passen auch nicht rein (ausser unverpackt), für was Reservesicherungen und wenn in 20 Jahren mal eine durchbrennt, hat man sicher nicht die richtige dabei.

      Gruss, Peter Z.

      Aktuell:
      GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)

      Vorher:
      Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour
    • Chris Fields schrieb:

      Nuja, Sinn oder nich Sinn... ;)

      Kleingeld, Tankkarte, Waschkarte, Weed, Garagentoröffner...

      Mein Gedanke war dort ein bis zwei Taster zu verstecken.
      Das macht Sinn. Hab ich bisher nicht dran gedacht. Der perfekte Platz für die Schalter die die Straßenräumer vorn und hinten anschalten.

      Renault Grand Scenic IV / Experience Energy dci 110 EDC
      :!: Gaspedal auf links :!: Lautsprecher vorn und hinten - JBL GX 602 :!: Türen vorn und hinten gedämmt :!: aktiver Subwoofer Eton RES11 in der Ersatzradmulde :!: Kofferraum gedämmt :!: hintere Scheiben getönt :!: Windabweiser :!: Eibach Pro-Kit mit Bilstein B6 Dämpfern :!: LED Kennzeichenbeleuchtung :!: LED Innenraumbeleuchtung :!: Schriftzug am Heck entfernt )

      Ronny

    • Meiner wurde am 21.11.2019 gebaut und hat das Klappenfach.
      Ist auch garantiert kein Wagen von der grossen Fahrzeughalde, da auf einigen Fahrzeugkomponenten Aufkleber mit Daten zwichen 10/2019 und 11/2019 pappen.

      Wenn Du Schalter einbauen willst, warum dann nicht in die aktuell vorhandene Blende? Ich denke eine Blende als Ersatzteil bei Fahrzeugabgabe kommt weitaus günstiger als die Klappenmimik.

      Mangels Schalterblenden habe ich auch die Blende um den Leuchtweitenregulierer hergenommen und mit einem Loch versehen. War nicht die erste Wahl, aber der S4 bietet da wenig Alternativen.
      In das Loch kam ein Drucktaster für den Garagentoröffner. Ich habe noch ein Teil von Hörmann, das über eine 12V-Batterie (MN21) lief... ein wenig modifiziert und jetzt liegt es neben dem Sicherungskasten.

      Grand Scénic TCe 160 EDC GPF 'BLACK Edition' | Stahl-Grau / Black-Pearl (XNK), 5-Sitzer, Easy-Parking-, Night-, Winter- & Safe-Cruisin-Pakete, AHK einklappbar, Alcantarapolsterung, Alu-Sportpedale, Dachreling, HUD, LED-Nebelscheinwerfer, Panoramadach, Relax-/Komfort-Kopfstützen, Schmutzfänger v+h, Shark-Antenne, Dachhimmel, Felgen & Scheinwerferelemente in Schwarz, Heck gecleaned, WKR auf RE1 'Dark Sparkle' (* 21.11.'19 | 1.33L | RLink 9.0.34.616 | Karten 06/2019)
    • Big-C-Nick schrieb:

      Wenn Du Schalter einbauen willst, warum dann nicht in die aktuell vorhandene Blende? Ich denke eine Blende als Ersatzteil bei Fahrzeugabgabe kommt weitaus günstiger als die Klappenmimik.

      Da hast du natürlich Recht. Die Taster im Fach zu verstecken fand ich nur irgendwie 'stylischer' ;)

      I‘m the sound guy - no one knows I exist until I screw up