Steuer Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Steuer Benziner

      Hey Zusammen,

      die Steuer bei dem 130PS Benziner liegt bei 94 Euro im Jahr.

      Gruß Tino

      ""

      Renault Grand Scenic Bose TCe 130

    • Die KFZ-Steuer kann man auf der Seite des Bundesfinanzministerium auch online errechnen.

      bundesfinanzministerium.de/Web…fzRechner/KfzRechner.html

      Renault Scenic 4:

      Energy TCe 115: 92 Euro
      Energy TCe 130: 94 Euro
      Energy dCi 110: 152 Euro
      Energy dCi 110 EDC: 160 Euro
      Energy dCi 110 Hybrid Assist: 142 Euro
      Energy dCi 130: 194 Euro
      Energy dCi 160 EDC: 198 Euro



      Renault Grand Scenic 4:

      Energy TCe 115: 106 Euro
      Energy TCe 130: 106 Euro
      Energy dCi 110: 160 Euro
      Energy dCi 110 EDC: 160 Euro
      Energy dCi 110 Hybrid Assist: 142 Euro
      Energy dCi 130: 200 Euro
      Energy dCi 160 EDC: 206 Euro

      (Stand 19.05.2017)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KORTD ()

    • Laut Preisliste stoße ich aber nur 130g/km und nicht 136g/km wie vom Finanzamt niedergelegt. Und warum eigentlich Gramm sind das nicht normaler weise Milligramm. ;(

      19.12.2016 - ausgeliefert 5.5.2017 - Grand Scenic - TCe 130 Intens - Relax Paket 8.7 Zoll Rlink2 und ein bisschen Schnick Schnack

    • Seid ihr in D günstig!

      Hier in CH (Kanton Bern) werde ich SFR 467.60 zahlen müssen. Dazu kommen jährlich die Autobahnvignette zu SFR 40.-. Bei uns sind die Steuern für das Auto kantonal geregelt.

      Und auch der Treibstoff ist hier deutlich teurer: Momentan: Benzin (95): SFR 1.50; Diesel: SFR 1.55

      Gruss, Peter Z.

      Aktuell:
      GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)

      Vorher:
      Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peter Z. ()

    • Durch unsere guten Kontakte mit Deutschland weiss ich, dass die Lohnunterschiede schlussendlich doch nicht so gross sind. Aber die Lebenshaltungskosten in D sind ca. 60% von dem in CH.

      Einer unserer Söhne zieht jetzt nach D, unter dem Strich bleibt ihm deutlich mehr als hier!

      Gruss, Peter Z.

      Aktuell:
      GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)

      Vorher:
      Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour
    • Peter Z. schrieb:

      Seid ihr in D günstig!

      Hier in CH (Kanton Bern) werde ich SFR 467.60 zahlen müssen. Dazu kommen jährlich die Autobahnvignette zu SFR 40.-. Bei uns sind die Steuern für das Auto kantonal geregelt.

      Und auch der Treibstoff ist hier deutlich teurer: Momentan: Benzin (95): SFR 1.50; Diesel: SFR 1.55

      Gruss, Peter Z.
      Der Benzinpreis war jahrelang in der Schweiz wesentlich günstiger als in D. Seltsamerweise ist er in der Schweiz immer mehr gestiegen.
      Irgendjemand in der Lieferkette in der Schweiz hat wohl seine Margen erhöht, denn es kann weder am Wechselkurs, Steuererhöhungen noch Ölpreis liegen.
      Scenic 4 TCe130 Bose; XUI Perlmutt-Weiß/Schwarz; Pack City, Pack Cruising, Notrad, einklappbare Anhängerkupplung;
      ohne Android Auto trotz Produktionsdatum nach KW16.2017 ab der gem. Renault Android Auto eingebaut wird
      dafür mit autom. tieferstellendem Fahrersitz - seit 1.7 Jahren dank Renaults Unfähigkeit eine Lösung anzubieten; defekter Batterie nach 2 Jahren
    • Ich kann mich noch an Preise um die SFR 0.70 erinnern. Das waren noch Zeiten!

      Habe aber auch schon > 2.00 bezahlt...

      Gruss, Peter Z.

      Aktuell:
      GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)

      Vorher:
      Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour
    • Peter Z. schrieb:

      Durch unsere guten Kontakte mit Deutschland weiss ich, dass die Lohnunterschiede schlussendlich doch nicht so gross sind. Aber die Lebenshaltungskosten in D sind ca. 60% von dem in CH.

      Einer unserer Söhne zieht jetzt nach D, unter dem Strich bleibt ihm deutlich mehr als hier!
      Ich bin von D in die Schweiz gezogen, aber sicher nicht um Netto weniger Geld in der Tasche zu haben. ;)
      Es gab aber auch noch andere Gründe für den Umzug. Der CH Arbeitgeber ist jedoch der Gleiche geblieben und damit auch der Bruttolohn.

      Für mich hat sich der Umzug auf jeden Fall gelohnt :) und am Monatsende bleibt ein nicht unerhebliches Plus in der Kasse. :thumbsup:
      Scenic 4 TCe130 Bose; XUI Perlmutt-Weiß/Schwarz; Pack City, Pack Cruising, Notrad, einklappbare Anhängerkupplung;
      ohne Android Auto trotz Produktionsdatum nach KW16.2017 ab der gem. Renault Android Auto eingebaut wird
      dafür mit autom. tieferstellendem Fahrersitz - seit 1.7 Jahren dank Renaults Unfähigkeit eine Lösung anzubieten; defekter Batterie nach 2 Jahren

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von just2enjoy ()

    • Hallo,

      Steuer für D als Ergänzung:

      GS4
      TCe 160 GPF
      nach WLTP besteuert (CO2 =157g/km):

      152 EUR jährlich

      Gruß

      --
      Grand Scenic IV Bose Edition TCe 160 GPF
      Pakete: Winter+Easy-Parking+Safe-Cruising+Night
      Arktis-weiß und Black-Pearl-Schwarz EZ 03/2019
      R-Link 2 Version: 8.0.32.506