Steuer Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hendrik schrieb:

      In der Preisliste vom Februar 2019 spricht man vom neuen Wert und nach Aussage des Autohauses sind die 136 g/km der kombinierte auch nach neuem Standart
      Und was steht in deiner EG-Übereinstimmungsbescheinigung?
      Die kannst deinem Autohaus ja vorlegen und zeigen, das es sich nicht so verhält, wie sie sagen.
      Leider habe ich diese Preisliste 02/2019 nicht, aber in einer Fußnote steht bestimmt, das es sich um den NEFZ-Wert handelt oder ähnliches.

      Gruß Matthias
      ""

      --
      Grand Scenic IV Bose Edition TCe 160 GPF
      Pakete: Winter+Easy-Parking+Safe-Cruising+Night
      Arktis-weiß und Black-Pearl-Schwarz EZ 03/2019
      R-Link 2 Version: 8.0.32.506

    • Mazeck schrieb:

      Hendrik schrieb:

      In der Preisliste vom Februar 2019 spricht man vom neuen Wert und nach Aussage des Autohauses sind die 136 g/km der kombinierte auch nach neuem Standart
      Und was steht in deiner EG-Übereinstimmungsbescheinigung?Die kannst deinem Autohaus ja vorlegen und zeigen, das es sich nicht so verhält, wie sie sagen.
      Leider habe ich diese Preisliste 02/2019 nicht, aber in einer Fußnote steht bestimmt, das es sich um den NEFZ-Wert handelt oder ähnliches.

      Gruß Matthias
      wo finde ich diese?

      Anbei Bilder von der Preisliste in der steht:“ ... Die Modelle sind bereits WLTP-homologiert....“
      Dateien
    • Hallo,

      Da steht in Punkt 1, das die grundsätzlich vorliegenden WLTP Werte zurückgerechnet wurden (wegen der Vergleichbarkeit) und als NEFZ-Wert angegeben sind.

      Die Übereinstimmungsbescheinigung ist Bestandteil des Fahrzeugbriefs.

      Gruß Matthias

      --
      Grand Scenic IV Bose Edition TCe 160 GPF
      Pakete: Winter+Easy-Parking+Safe-Cruising+Night
      Arktis-weiß und Black-Pearl-Schwarz EZ 03/2019
      R-Link 2 Version: 8.0.32.506

    • Hallo Matthias,

      muss dir leider Recht geben
      Habe einmal in der Bescheinigung nachgeschaut. Auf der Seite 3 stehen die alten Werte. Freute mich fast schon. Auf der nächsten Seite stehen die aktuellen Werte und auch der der zugrunde gelegt wurde bei der Steuer.

      Dateien
    • Siehst du, immer brav das Kleingedruckte komplett lesen 8)

      Genau so wie bei mir in Beitrag 57 geschrieben

      Gruß Matthias

      --
      Grand Scenic IV Bose Edition TCe 160 GPF
      Pakete: Winter+Easy-Parking+Safe-Cruising+Night
      Arktis-weiß und Black-Pearl-Schwarz EZ 03/2019
      R-Link 2 Version: 8.0.32.506

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mazeck ()

    • Spiti schrieb:

      Da spühlt die neue meßmethode ja ordentlich Kohle ins staatssäckel.
      Da gebe ich dir recht.

      Wenn ich das hier so lese kostet der TCe160 (jetzt mit GPF) ja fast das doppelte.... X(

      @tom2812

      finde das ganz schon teuer
      Ich zahle für den "alten" TCe 160 von 03/18 nur 82€
      Scenic IV Initiale Paris TCe 160 Schaltgetriebe
      außen Amethyst-Schwarz & innen Chameleon-Grau
    • Hendrik schrieb:

      Habe jetzt meinen Steuerbescheid bekommen. TCE160 Schalter aber 152 Euro. Was stimmt nun? Auch bei Facebook was von 82 Euro gelesen
      Interessant. Meiner (TCE160GPF) ist Ende 04/2019 erstzugelassen und hat 2 g/km mehr CO2 Ausstoß (156 € Steuern)...merkwürdig, das sich sowas innerhalb 3 Wochen ändert.
      Was sagen die Experten dazu? Ist es üblich, das Renault nochmal nach oben korrigiert hat?

      TCE160 GPF EZ 04/2019 Black Pearl
      RLink2 8.0.32.506

    • nein,da wurde nichts korrigiert,
      die Unterschiede kommen daher,dass sogesehen für jedes Fahrzeug etwas anderes in den Papieren steht.
      Vor allem Motor,Ausstattungs und Getriebeabhängig.
      Um das genau einzugrenzen müßte man Fahrzeuge vergleichen und wissen welche Ausstattung u.s.w. und welcher Wert eingetragen ist.
      Grundsätzlich unterscheidet sich S4 und GS4
      Unter Umständen ändert sich der Wert auch bei Ganzjahresreifen zu rollwiderstandoptimierten Sommerreifen , aber das ist nur eine Vermutung.
      Licht ins Dunkel würde evtl. bringen, wenn die Forenteilnehmer aller ab 1.9.18 neu zugelassenen Scenics ihre Werte offenlegen

      Grand Scenic 4 Initiale Paris 160dci EDC , 5-sitzer mit Panoramadach und Notrad , Farbe Amethyst / Blackpearl , EZ 07/18
    • Beim Kadjar zahlte der Bose mit breiteren Reifen ebenso mehr an Steuern wie der X-Mod mit Ganzjahresbereifung im Vergleich zu den Standarreifen der Grundausstattung.
      Höherer Rollwiderstand = hhöherer Verbrauch=höhere Steuern.
      Jedes Gramm CO2 mehr kostet 2€ mehr zumindest bei zum gleichen Zeitpunkt zugelassenen Fahrzeugen.

    • Wir haben heute unseren Steuerbescheid für unseren vor 3 Wochen zugelassenen neuen GS4 TCe 160 Bose bekommen.

      160€ in Baden-Württemberg, Landkreis Konstanz.

      Unglaublich, ich dachte ich fahre ein neues umweltfreundliches Auto?
      Mein 180 PS Octavia (gut, er hatte eigentlich noch ne Stange mehr PS), war 15 Jahre alt, motortechnisch 20 Jahre alt 1,8 L Turbo und hat 121€ Steuern gekostet. Ich fühle mich leicht verarscht.
      Ich wäre sowieso dafür, daß an der Zapfsäule abgerechnet wird und nicht per Steuer im Voraus.
      Wer sparsam fährt zahlt wenig, wer auf die Tube drückt zahlt mehr.

      Meine erste Tankquittung zeigte ausgerechnete 5,85 L. Das waren 757km und nachgetankte 44, 31L.

      Grand Scenic Tce 160 Bose Edition + Extras BJ 07/2019

    • GrandScenic4us schrieb:

      160€ in Baden-Württemberg,
      Steuer sind in ganz Deutschland gleich geregelt , Unterschiede gibts nur bei der Versicherung
      alle neu zugelassenen ab 09/18 zahlen nach dem WLTP Verfahren
      Grand Scenic 4 Initiale Paris 160dci EDC , 5-sitzer mit Panoramadach und Notrad , Farbe Amethyst / Blackpearl , EZ 07/18