Habe im R-Link 2 die Version 3.3.16.986. Wie komme ich zur Version 7.0.24.160?

  • Gibt es eigentlich eventuell eine Liste mit allen OTS und oder Actis Nummern?

    Gruß Björn




    Renault Scenic IV 1.3 TCE Bose Edition

  • Hallo Meister,


    eine Liste mit allen Actis- und OTS-Lösungen gibt es nicht. In der Werkstatt werden die entsprechenden Nummern eigentlich nicht bekannt gegeben.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • eine Liste mit allen Actis- und OTS-Lösungen gibt es nicht. In der Werkstatt werden die entsprechenden Nummern eigentlich nicht bekannt gegeben.

    OTS ist fahrzeugspezifisch denke ich, aber ist ein OTS auch für alle Länder gültig?


    Mit anderen Worten: Hat jedes Land die gleiche OTS-Nummer für das gleiche Problem?


    Grüße Henri

    Scénic TCe 160 Bose, Arktis-Weiß/ Dach Schwarz, EZ 08/2018, 6-Gang

    Winter-, Relax-, Safe-Cruising-Paket, TWW, HUD, AHK abnehmbar, Ladekantenschutz original

  • Hallo Henri,


    OTS D069 ist meines Wissens in allen Ländern verfügbar. Es gibt immer wieder Werkstätten, die wollen davon nichts wissen.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Hallo Henri,


    OTS D069 ist meines Wissens in allen Ländern verfügbar. Es gibt immer wieder Werkstätten, die wollen davon nichts wissen.


    Liebe Grüße

    Udo

    Hallo Udo,

    nachdem ich gestern die Verkäuferin mal wieder nicht erreicht habe (ob die bei Renault immer auf Tauchstation gehen, nachdem der Vertrag unterzeichnet wurde?!) hab ich ihr per Mail mitgeteilt, dass ich die OTS haben möchte und sie mit "Verbindungsproblemen" auf der Probefahrt begründet.

    Bin mal gespannt, was ich als Antwort und vor allem, wann ich mein Auto bekomme:P


    Liebe Grüße,

    Philipp

    Scenic 4 DCI 160 edc black/black, Bose Edition von 2017, einmal mit allem außer Totwinkelwarner und adaptivem Tempomat <3

  • Kurze Statusmeldung zu meiner Anfrage:

    Der Meister sagte, dass er die OTS nicht machen könne, da sie angeblich von Renault beim Scenic nicht "zwingend" angeordnet wäre (halte ich für einen Vorwand) und deswegen könnte man sie nicht abrechnen:evil:

    Ich habe dem Verkäufer gestern noch mal sehr freundlich, aber nachdrücklich von den "Problemen" erzählt und ihn gebeten, dem Werkstattmeister noch mal zu sagen, dass

    ich die Version 7 gern hätte.

    Gibt es einen Weg, wie man als Kunde sein Recht durchsetzen kann oder ist man da wirklich auf "Good will" der Werkstatt angewiesen?

    Klar, es gibt da ein Risiko bei, was Udo ja auch mal thematisiert hatte, aber wozu sind die OTS denn bitte verbindlich, wenn jede Werkstatt sie so auslegt, wie sie gerade wollen?

    Die OTS 0DD2 machen sie aber auf jeden Fall, diese wäre sogar blau hinterlegt.. was immer das auch heißt.. denke mal wichtig.:D

    Scenic 4 DCI 160 edc black/black, Bose Edition von 2017, einmal mit allem außer Totwinkelwarner und adaptivem Tempomat <3

  • Du kannst Renault anschreiben und den Vorfall schildern. Denke die werden dir auf jeden Fall weiterhelfen.

    TCE140 bose mit EDC und noch ein paar extras, EZ 05/19
    ZOE life Phase2 mit Winterpaket, Armlehne, Nebelscheinwerfer und Ganzjahresreifen

  • Mein Autohaus hat mir dieses Update fast aufgedrängt. Zuerst wollte ich es nicht machen lassen... der Werkstattmeister meinte dann: "Ich rechne mal mit Renault ab und wir machen es dann später". Und so lief es dann ab.

    Ich bin froh, habe ich das Update gemacht. Besonders die Verbindung mit dem Handy erfolgt nun äusserst zuverlässig, was vorher fast Glücksache war.


    Gruss, Peter Z.

    Aktuell:
    GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)


    Vorher:
    Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour

  • Der Meister sagte, dass er die OTS nicht machen könne, da sie angeblich von Renault beim Scenic nicht "zwingend" angeordnet wäre (halte ich für einen Vorwand) und deswegen könnte man sie nicht abrechnen

    Ok, sehr eigenartig und eigenwillig diese Aussage... aber vielleicht haben die das auch nicht so drauf und schon das ein oder andere RLink zerschossen beim Updaten und wollen partout nichts mehr riskieren... wäre nicht das 1. Mal...


    Soweit ich weiß ist die OTS 0D69 gelb - was auch immer das heißt, aber wohl "nicht zwingend" - das würde dann wenigstens zur Aussage noch ein bisschen passen... das mit der Abrechnung ist aber m.M.n. völlig haltlos...

    Also ist wohl echt ein bisschen Glücksache welches Autohaus man erwischt und welche Erfahrungen die schon gemacht haben... ?(:|

    Doch drauf bestehen, dass eine Lösung für die vorhandenen Probleme gefunden und durchgeführt wird, sollte man jedenfalls weiterhin... wobei man das von der Formulierung richtig angehen sollte... "einfach" nach einem Update auf V7.x zu fragen oder gar zu fordern ist wohl eher nicht der richtige Weg... aber gehört zu haben von einer Lösung der geschilderten Probleme und die bitte um Anwendung und Durchführung der ACTIS 49605 OTS 0D69 und somit der Neuprogrammierung des RLink-Systems, klingt schon besser...;):):thumbup:



    LG

    erst noch nen Renault Kadjar BOSE 1.6 dCi 4WD aus 2015 mit RLink V2.x
    u. jetzt aktuell einen Koleos Intens 2.0 dCi 4WD mit neuerdings RLink V. 9.0.34.616
    9.0.35.506 ^^

  • Hallo Scotti,


    wenn Du schilderst, dass laufend die Bluetoothverbindung mit Deinem Mobiltelefon abreißt, ist die OTS 0D69, auch Actis 49605, die Lösung.

    Ich würde bei Renault eiskalt sagen, Dir wird in der Werkstatt die OTS 0D69 mit fadenscheinigen Ausreden verweigert obwohl die Bluetoothverbindung ständig abreißt.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.

  • Hallo ihr Lieben,

    erstmal vielen Dank für Eure Tipps, die sind Gold wert! :thumbup:

    Da ich das Auto ja "noch" nicht habe (voraussichtlich Dienstag/Mittwoch nächster Woche), kann ich das natürlich schlecht schon bei Renault reklamieren.

    Habt ihr da evtl eine Email-Adresse, an die man sich wenden kann oder wohin muss man sich dann wenden? Danke schon mal für die Hilfe!:thumbsup:


    Ich werde auf jeden Fall noch mal beim Verkäufer sehr nett, wegen der OTS 0D69 nachfragen.

    Sollte RRG sich da natürlich weigern, werde ich mich dann mal an Renault wenden, wie ihr gesagt habt. Mal sehen, was die dazu sagen.:/


    Alternativ überlege ich, ob ich den Wagen erst übernehme, ihn eine oder zwei Wochen teste und dann hier vor Ort zu Renault gehe und dann frage, was die dazu sagen, bzw. ob die Werkstatt bei mir vor Ort das nicht dann macht. Garantie habe ich ja auf jeden Fall noch ein Jahr.

    Scenic 4 DCI 160 edc black/black, Bose Edition von 2017, einmal mit allem außer Totwinkelwarner und adaptivem Tempomat <3

    Einmal editiert, zuletzt von Scotti75 ()

  • Wenn das eine RRG - Werkstatt nicht können will... Dort müssten ja wohl die besten Spezialisten sitzen.

    Gruss, Peter Z.

    Aktuell:
    GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)


    Vorher:
    Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour

  • Wenn das eine RRG - Werkstatt nicht können will... Dort müssten ja wohl die besten Spezialisten sitzen.

    Gruss, Peter Z.

    Tja, Peter, das dachte ich mir auch! :D

    Das treibt dir als Kunden wirklich die Schweißperlen auf die Stirn, wenn da am Telefon, knapp 100km entfernt, der Verkäufer wie auf der Eisbahn auf Socken schliddert und versucht, nicht die Fassung

    zu verlieren, weil er weiß, dass der Kunde Recht hat!:/

    Scenic 4 DCI 160 edc black/black, Bose Edition von 2017, einmal mit allem außer Totwinkelwarner und adaptivem Tempomat <3

  • Hallo Scotty,


    in so einem Fall sage ich dem schon, dass er es unterlassen soll, mich blöd zu verkaufen.


    Liebe Grüße

    Udo

    RFC = Renault Espace V dCI 160 EDC Initial Paris in Cassio-Grau, Innenausstattung Nappa-Leder Maroon/Cameo-Grey, Innenharmonie Maroon Initial Paris (aus allererster Serienproduktion, also nicht mehr Vorserie, aus Mitte Juni 2015), EZ 07/2015, normaler Tempomat, Sonderausstattung: Head-Up-Display, Reserverad, Comfort Paket (Rückfahrkamera und Parkassistent), Winterpaket (beheizte Frontscheibe, Sitzheizung auch hinten, Scheinwerferreinigungsanlage), Ladeschutzkante in Chrom.