Radzierblende in 20 Zoll

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Radzierblende in 20 Zoll

      Salut,
      Ich habe seit heute Winterräder mit Stahlfelgen, und es tut mir in der Seele weh, wenn ich mir meine René anschaue. Wo kann ich denn zumindest einigermaßen ordentliche Radzierblenden kaufen? Im Internet finde ich einfach nichts?!?!
      Allzeit eine Handbreit Asphalt unter dem Reifen, RenoElch

      ""
      • Momentan: Scenic 110 dci EDC Bose Edition (2017)
      • Bisher: Mercedes A140 (2000) / Renault Megane II 1.9 dCi (2003) / Jeep Patriot (2008) / Mercedes B180 CDI Automatik (2013)
    • 20'' Zierblenden sah ich auch noch nie.

      Gruss, Peter Z.

      Aktuell:
      GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)

      Vorher:
      Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour
    • Schon mal beim Freundlichen nach den Blenden der Ausstattungslinie LIFE nachgefragt?* Öl

      Dateien

      meine Renault-History: R19 Chamade GTR, Laguna I RN 1.8, Laguna II 1.9dci, Scenic III Dynamique TCE 130

      aktuell und hoffentlich für viele Jahre: Grand Scenic IV INTENS TCE 130, ameryblau, Pakete: Navigation 8,7-Zoll, Relax, Night, Easy-Parking, Visio, dunkle Scheiben, Notrad, feste AHK, Winterräder

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fotoardo ()

    • Wenn's beim Freundlichen solche geben sollte, dann sind sie wirklich teuer. Beim Megane habe ich mal SFR 55.- bezahlt, für 15 Zöller und pro Stück.

      Gruss, Peter Z.

      Aktuell:
      GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)

      Vorher:
      Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour
    • Wir haben auch schon vergeblich nach Radkappen gesucht. Jetzt sind wir eher so weit (zumindest für diesen Winter) nur die Reifen umzuziehen. Dann ist man etwas freier bei der Reifenwahl und hat nicht so einen Batzen an Kosten. Kann jemand was zu den Mehrkosten bzgl. Montage der RDKS-Sensoren sagen? Da schreiben die Reifen Werkstätten nur pauschal, dass die Montage dadurch mehr kosten würde.

      GS4 TCe 130 Bose Karmesinrot (Rotkäppchen) mit Winterpaket

    • Moin,

      auch in der Bucht wird´s derzeit nicht "billig": 229,95 € + 6,95 € Versand

      ebay.de/itm/4-Radkappen-fur-Re…f893c4:g:QWIAAOSwblZZDMeq

      meine Renault-History: R19 Chamade GTR, Laguna I RN 1.8, Laguna II 1.9dci, Scenic III Dynamique TCE 130

      aktuell und hoffentlich für viele Jahre: Grand Scenic IV INTENS TCE 130, ameryblau, Pakete: Navigation 8,7-Zoll, Relax, Night, Easy-Parking, Visio, dunkle Scheiben, Notrad, feste AHK, Winterräder

    • Also ich hab Reifen mit Alus, RDKS Sensoren usw bestellt.
      Die RDKS Sensoren kosten rund 25€ pro Stück, soweit ich mich erinnern kann und Montage usw mit 7€ pro Stück?
      Also insgesamt sind rund 1730€ fällig (keine Rabatte usw möglich)....da wäre die Option mit einem gebrauchten Twingo echt überlegenswert :thumbsup:

      Renault Grand Scénic dCi 160 EDC Bose :thumbsup:

    • einige hier im Forum hatten ja Glück und sind recht günstig über ihren freundlichen Renault Händler an Winterkompletträder gekommen.
      Ich gehöre nicht dazu, darum hab ich mir ja die MAK Alufelgen, Renault RDKS Sensoren und Winterreifen meiner Wahl bei verschiedenen Händlern übers Internet bestellt.
      Mit den günstigeren Stahlfelgen, mit verhältnismäßig teuren Radblenden hätte ich zwar nochmal 200 Euro gespart, aber die Alufelgen waren mir den Mehrpreis doch wert.

      Name des Autos: Louis
      Renault Scenic 4 dci 160 EDC Bose Edition, einfarbig Karmensinrot, alles außer Winterpaket, Lederaustattung und Panoramadach :thumbsup:
      Bestellt 14.03.17, Auslieferung an den Händler 06.06.2017, Auslieferung an mich durch Spedition, nach Verzögerung durch Feiertag und Ferienzeit, 28.06.2017
    • tom23 schrieb:

      Mich haben die Winterreifen mit Stahlfelgen € 1070,- gekostet. Alufelgen hätte es nur Originale gegeben und dann hätte ich € 600,- mehr bezahlt.
      Ich habe 1420,- Euro bezahlt für alles zusammen mit den Alufelgen von MAK. Das sind die einzigen nicht originalen Alufelgen die es zur Zeit auf dem Markt gibt für den Scenic, mit ECE Zulassung. Allerdings sind die nicht mit Anhängerkupplung zugelassen, soweit ich die Zulassung im Moment noch in Erinnerung habe. Da ich keine AHK habe ist das ja kein Problem.
      Der Original Satz war mir auch zu teuer und die von Renault angebotenen Felgen für die Winterreifen gefallen mir auch nicht wirklich.
      Name des Autos: Louis
      Renault Scenic 4 dci 160 EDC Bose Edition, einfarbig Karmensinrot, alles außer Winterpaket, Lederaustattung und Panoramadach :thumbsup:
      Bestellt 14.03.17, Auslieferung an den Händler 06.06.2017, Auslieferung an mich durch Spedition, nach Verzögerung durch Feiertag und Ferienzeit, 28.06.2017