Reifen einseitig verschlissen, Spur verstellt ?

  • Ich wechsle auch immer den schlechteren Reifen auf die Hinterachse. Der Unterschied ist allerdings so klein, dass die hinteren bald wieder das bessere Profil aufweisen, da sich die vorderen naturgemäss stärker ablaufen.


    So sind jeweils alle vier Reifen etwa zeitgleich für die Tonne :) .


    Dann kann ein komplett neuer Satz Reifen beschafft werden --> das nächste Mal wohl Goodyear.


    Gruss, Peter Z.

    Aktuell:
    GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)


    Vorher:
    Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour

  • Ja vielleicht, aber dann bleiben die Hinteren wie neu ?( und die Vorderen sind schneller runter ?(

    ...und genau das möchte ich auch nicht. Deswegen mache auch ich es schon immer umgekehrt - die schlechteren Reifen auf die Hinterachse.
    Obwohl ich bisher keinen Unterschied festgestellt habe, wird jedes Jahr gewechselt - von Vorne nach Hinten und umgekehrt.

    Scenic 4 TCe130 Bose; XUI Perlmutt-Weiß/Schwarz; Pack City, Pack Cruising, Notrad, einklappbare Anhängerkupplung;
    ohne Android Auto trotz Produktionsdatum nach KW16.2017 ab der gem. Renault Android Auto eingebaut wird
    dafür mit autom. tieferstellendem Fahrersitz - Problem wurde nach 2 Jahren gelöst!! defekte Batterien nach 24 & 20 Monaten

  • Aus Sicherheitsgründen gehören die besseren Reifen auf die Hinterachse, da diese maßgebend für die Fahrstabilität sind.

    Gruß JoJo


    Renault Grand Scenic Bose TCe 130 Weiss mit Weisshäubchen alles außer AHK,Leder und Glasdach

  • https://www.adac.de/rund-ums-f…echsel-welche-nach-vorne/
    https://www.autozeitung.de/rei…e-oder-hinten-91823.html#


    ich fahre bis zum nächsten Reifenwechsel keine 10'000km - dann wird wieder von Winter- auf Sommerreifen und von vorne nach hinten gewechselt. ;)

    Scenic 4 TCe130 Bose; XUI Perlmutt-Weiß/Schwarz; Pack City, Pack Cruising, Notrad, einklappbare Anhängerkupplung;
    ohne Android Auto trotz Produktionsdatum nach KW16.2017 ab der gem. Renault Android Auto eingebaut wird
    dafür mit autom. tieferstellendem Fahrersitz - Problem wurde nach 2 Jahren gelöst!! defekte Batterien nach 24 & 20 Monaten

  • OK dann besser erstmal die Vorderreifen runterfahren und beim Tausch die guten alten wenig abgefahrenen Hinterreifen nach vorn und die neuen nach hinten.
    Da zahlt man dann immer nur 2 und die neuen sind dann immer hinten.
    Wieder was gelernt :thumbsup:
    Ich fahre seit vielen Jahren Goodyear 4 Saesons Ganzjahresreifen weil wir im Flachland wohnen und bei starkem Schneefall zu Hause bleiben können.

    Gruessle aus'm Schwabaländle vom wolli :D
    Scenic4 Limited Deluxe Energy TCe 140 EDC

  • Das Thema ist zwar alt, wollte aber trotzdem was dazu schreiben ;-)


    Der rechte Vorderreifen war bei mir innen extrem abegefahren. Der linke auch, aber viel weniger als rechts. Man sah trotzdem den Unterschied zwischen Ihnen- und Außenfläche. (Habe leider keine Fotos erstellt). Dies habe ich auch beim Wartungstermin vor zwei Wochen angesprochen. Höchstwahrscheinlich habe ich (oder meine Frau) irgendwann mal den Bordstein oder ein Schlagloch mitgenommen. Ich wurde drauf hingewiesen, die Vorderreifen so schnell wie möglich auszutauschen. Da wir jetzt in die Niederlanden fahren, habe ich schnell zwei neue Reifen bestellt (diesmal sollten es die Continentale sein) und habe heute eine Achsengeometrie vornehmen lassen:


    Sollwerte (vorn) min: - 0°01' max: 0°09

    Links: vorher: - 0°07'
    Rechts: vorher: - 0°18'

    was auch den Verschleiß erklärt.

    Wurde alles wieder korrekt eingestellt und neue Vorderreifen bezogen: Gesamtkosten: 267,25€ (+ 114€ pro Reifen, die ich extern bestellt habe).

    Die A+B Wartung ist durch, neue Reifen vorne drauf (hinten sind noch in Ordnung) und die Achsengeometrie passt ... jetzt können wir ruhigen Gewissen in den Urlaub fahren.

    Grand Scenic IV Intens TCe 130 (7-Sitzer) in Quarzit-Braun (EZ 12/2017)

  • Höchstwahrscheinlich habe ich (oder meine Frau) irgendwann mal den Bordstein oder ein Schlagloch mitgenommen.

    Wahrscheinlich eher das Schlagloch. Der Bordstein macht sich bei unserem Querschnitt auch gleich optisch auf der Felge bemerkbar, sofern man ihn nicht sehr frontal trifft. :rolleyes:

    Grand Scénic TCe 160 EDC GPF 'BLACK Edition' | Stahl-Grau / Black-Pearl (XNK), 5-Sitzer, Easy-Parking-, Night-, Winter- & Safe-Cruisin-Pakete, AHK einklappbar, Alcantarapolsterung, Alu-Sportpedale, Dachreling, HUD, LED-Nebelscheinwerfer, Panoramadach, Relax-/Komfort-Kopfstützen, Schmutzfänger v+h, Shark-Antenne, Dachhimmel, Felgen & Scheinwerferelemente in Schwarz, Heck gecleaned, WKR auf RE1 'Dark Sparkle' (* 21.11.'19 | 1.33L | RLink 9.0.34.616 | Karten 2019.12)

  • Hab bei meinem auch reklamiert das sich die Reifen innen mehr abfahren als aussen, das war bei ca 20k km. Ich habe keine Kampfspuren an der felge, bei mir wurde die achsvermessung eund Einstellung km Rahmen der Garantie kosten gemacht. Seitdem hab ich keine Probleme mehr.

    Denke das es bei meinem schon abwerk falsch eingestellt war. Ich muss mal das Protokoll suchen.

    TCE140 bose mit EDC und noch ein paar extras, EZ 05/19
    ZOE life Phase2 mit Winterpaket, Armlehne, Nebelscheinwerfer und Ganzjahresreifen

  • Hab bei meinem auch reklamiert das sich die Reifen innen mehr abfahren als aussen, das war bei ca 20k km. Ich habe keine Kampfspuren an der felge, bei mir wurde die achsvermessung eund Einstellung km Rahmen der Garantie kosten gemacht. Seitdem hab ich keine Probleme mehr.

    Denke das es bei meinem schon abwerk falsch eingestellt war. Ich muss mal das Protokoll suchen.

    Mir wurde gesagt (renault retail group köln), dass man es nur auf Garantie machen kann, wenn der Wagen 6 Monate alt ist. Meiner ist schon über 3 Jahre alt. Ist aber OK, werde die Achsengeometrie einfach öfters durchführen lassen.

    Dass es ein Schlagloch war, ist sehr gut möglich, in Köln gibt es genug davon.

    Grand Scenic IV Intens TCe 130 (7-Sitzer) in Quarzit-Braun (EZ 12/2017)

  • denke meiner war zu dem Zeitpunkt so ca 1 Jahr alt und Schlaglöcher oder bordsteinkanten hat meiner noch nicht wirklich gesehen.

    TCE140 bose mit EDC und noch ein paar extras, EZ 05/19
    ZOE life Phase2 mit Winterpaket, Armlehne, Nebelscheinwerfer und Ganzjahresreifen