Batterie gelegentlich nachladen?

  • Nach 2 Monate und 3000km davon überwiegend Langstrecke mit je so 100km habe ich das zweite mal die Batterie nachgeladen.
    Das erste mal kurz nach der Übergabe, 2 Monate nach Erstzulassung hat er beim R-link einstellen Motor starten gefordert.
    Mein hochwertiges Ladegerät CTEK MXS 5.0 hat jeweils so 8Std. geladen bis es voll anzeigt.
    Ergo ist im Winter die Stromversorgung mit viel Licht an nicht optimal, oder?
    Direkte Probleme mit der Stromversorgung gab es zwar bisher nicht aber die Haltbarkeit ist mit zu niedrigem Ladestand vielleicht nicht optimal.

    Gruessle aus'm Schwabaländle vom wolli :D
    Scenic4 Limited Deluxe Energy TCe 140 EDC

  • Bisher hat der Akku nicht gemeckert bei größtenteils Kurzstrecke.
    Einzig die Start/Stop will verständlicherweise nicht immer.

    Jetzt: Renault Scenic4 Tce 130 Bose Bj.2017

    Honiggelb mit Schwarzhäubchen

    Alles außer AHK,Leder und Spurhalteassistent

    LR Discovery Sport Holzklasse


    Vorher: Renault R4,R5,R11,R19,Laguna Grandtour 1,Trafic 2

    Fremdfabrikate vor Renault:VW Käfer,Ford Taunus,Honda Accord,BMW 525i,Fiat Ritmo

    Mopeds waren sehr sehr viele,von Vespa PX,BMW100RS,Kawa Z1R,Kawa Z650B1, RD350,2xVaradero XL1000V,Zündapp KS 50 WC TT um die wichtigsten zu nennen.

  • Dito Traficdriver.


    Gruss, Peter Z.

    Aktuell:
    GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)


    Vorher:
    Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour

  • Hallo zusammen


    Ich würde mal die Batterie kontrollieren lassen, das ist doch nicht normal, dass man eine neue Batterie nachladen muss, oder sie wird nicht richtig nachgeladen.


    Gruss Flauschi

  • Batterie nachladen? Was ist das :?:


    Ich fahre ein Auto von Renault mit Macken, aber kein Smartphone was den Akku leersaugt.

    Scenic 4 TCe130 Bose; XUI Perlmutt-Weiß/Schwarz; Pack City, Pack Cruising, Notrad, einklappbare Anhängerkupplung;
    ohne Android Auto trotz Produktionsdatum nach KW16.2017 ab der gem. Renault Android Auto eingebaut wird
    dafür mit autom. tieferstellendem Fahrersitz - Problem wurde nach 2 Jahren gelöst!! defekte Batterien nach 24 & 20 Monaten

  • Na ja, ich denke die ist nicht defekt aber wird halt im Winter nicht voll geladen?
    Euch ist halt egal ob die Batterie lange lebt solange die funktioniert.
    Dachte es kennt sich vielleicht einer aus, aber egal, was solls.

    Gruessle aus'm Schwabaländle vom wolli :D
    Scenic4 Limited Deluxe Energy TCe 140 EDC

  • Ich habe das letzte mal 1988 im Skoda S100 eine Batterie nachgeladen. Seitdem in keinem anderen PKW mehr. Im S4 startet der Motor selbständig bei StartTStop, wenn die Batterie wenig ??? Strom hat. Sonst braucht man aber nicht nachladen.
    Gruß Rocky2012

  • Na ja, ich denke die ist nicht defekt aber wird halt im Winter nicht voll geladen?
    Euch ist halt egal ob die Batterie lange lebt solange die funktioniert.
    Dachte es kennt sich vielleicht einer aus, aber egal, was solls.

    Wenn du überwiegend Langstrecke fährst, dann kannst du weder im Sommer noch im Winter die Batterie stressen.
    Anders sieht es bei Kurzstrecken aus. Aber auch da würde ich von mir aus nicht nachladen.

    Scenic 4 TCe130 Bose; XUI Perlmutt-Weiß/Schwarz; Pack City, Pack Cruising, Notrad, einklappbare Anhängerkupplung;
    ohne Android Auto trotz Produktionsdatum nach KW16.2017 ab der gem. Renault Android Auto eingebaut wird
    dafür mit autom. tieferstellendem Fahrersitz - Problem wurde nach 2 Jahren gelöst!! defekte Batterien nach 24 & 20 Monaten

  • Wöchentlich 1 Mal während 30 Minuten fahren sollte reichen, dass die Batterie fit bleibt! Unsere Autos stehen seit eh und je draussen, die Batterien wurden noch nie (!) nachgeladen. Und sie wurden (fast) immer gegen 8 Jahre alt!
    Nur eine ging bereits nach 2 Jahren über den Jordan - im Hochsommer. Das war dann für den Batteriehersteller ein Garantiefall.
    Die im Megane ist jetzt im 9. Jahr.


    Gruss, Peter Z.

    Aktuell:
    GrandScenic TCe 130 (1.2 l), 10/2017, Handschalter, Bose, weiss mit schwarzem Häubchen, fester Anhängerhaken, Reserverad (TCe --> Turbo Control efficiency)


    Vorher:
    Renault 10 Major, Honda Civic, Honda Accord, 2xOpel Ascona, Espace J63 2.2, Grand Espace JE 2.0/16V, Megane 1.5 dCi GrandTour

  • Jap,haben bei mir auch um die acht Jahre gehalten.Dann sind sie meist fertig.
    Die einzigen Akkus die ich aufladen muß sind die von den Mopeds bedingt durch die Standzeiten in der Kalten Jahreszeit.

    Jetzt: Renault Scenic4 Tce 130 Bose Bj.2017

    Honiggelb mit Schwarzhäubchen

    Alles außer AHK,Leder und Spurhalteassistent

    LR Discovery Sport Holzklasse


    Vorher: Renault R4,R5,R11,R19,Laguna Grandtour 1,Trafic 2

    Fremdfabrikate vor Renault:VW Käfer,Ford Taunus,Honda Accord,BMW 525i,Fiat Ritmo

    Mopeds waren sehr sehr viele,von Vespa PX,BMW100RS,Kawa Z1R,Kawa Z650B1, RD350,2xVaradero XL1000V,Zündapp KS 50 WC TT um die wichtigsten zu nennen.

  • Interessenten empfehle ich Tante Google nach Autobatterie im Winter zu fragen um versierte Empfehlungen zu bekommen.

    Warum sollte ich nach was suchen, was mir keine Sorgen bereitet, da es bestens funktioniert.
    Wie Peter Z. geschrieben hat, die bisherigen Autobatterien haben auch bei mir ca. 8 Jahre gehalten.


    Aber wenn dir die versierten Empfehlenden dazu raten die Autobatterie alle 2 Monate zu laden, dann nur zu. Kaputt wird sie dadurch auch nicht gehen.
    Würde dann aber auch in die Autosteckdose noch einen Voltmesser einstecken, der gibt dir an welche Spannung die Batterie hat und daraus kannst Du schliessen wie gut es deiner Auto-Batterie geht.

    Scenic 4 TCe130 Bose; XUI Perlmutt-Weiß/Schwarz; Pack City, Pack Cruising, Notrad, einklappbare Anhängerkupplung;
    ohne Android Auto trotz Produktionsdatum nach KW16.2017 ab der gem. Renault Android Auto eingebaut wird
    dafür mit autom. tieferstellendem Fahrersitz - Problem wurde nach 2 Jahren gelöst!! defekte Batterien nach 24 & 20 Monaten

  • Nach 2 Monate und 3000km davon überwiegend Langstrecke mit je so 100km habe ich das zweite mal die Batterie nachgeladen.
    Das erste mal kurz nach der Übergabe, 2 Monate nach Erstzulassung hat er beim R-link einstellen Motor starten gefordert.

    Meine Batterie hat nach 18 Monaten die Arbeit nicht mehr ordentlich gemacht! Start Stop auch nach einigen hundert Kilometer nicht angegangen: Voltmeter nicht über 12.3 Volt. Mein Freundlicher hat die Batterie auf Garantie gewechselt, seither alles i.O. :thumbsup: Voltmeter jetzt auf min 12.8 Volt. Erstaunlicherweise war eine "NORMALE Pb Batterie" verbaut und nicht eine spezielle AGM für Start/Stop Fahrzeuge. Hatten wahrscheinlich noch alte am Lager ;(
    Gruss Urs

    BOSE Edition dCi 160 mit einmal alles, Stahl-Grau mit Schwarzhäubchen.
    Erstzulassung: 22.05.2017 - Software-Version: 9.0.35.506:thumbsup: / Karten 2019.6 (Release Store 2020.Q)
    Zusätzlich:
    Clio RS Trophy, wenn es schnell gehen muss :evil:
    Mustang GT Cabrio 4.6lt Handschaltung, 45 Jahre Jubiläumsausgabe :thumbsup:

    BMW R 1200 RS und Kawa W 650 zum geniessen :saint:

  • Erstaunlicherweise war eine "NORMALE Pb Batterie" verbaut und nicht eine spezielle AGM für Start/Stop Fahrzeuge. Hatten wahrscheinlich noch alte am Lager ;(

    Da muss ich mal bei mir nachschauen - habe ja den fast gleichen Bauzeitraum. Woher hast Du die Info, dass es eine spezielle AGM Batterie sein muss?

    Scenic 4 TCe130 Bose; XUI Perlmutt-Weiß/Schwarz; Pack City, Pack Cruising, Notrad, einklappbare Anhängerkupplung;
    ohne Android Auto trotz Produktionsdatum nach KW16.2017 ab der gem. Renault Android Auto eingebaut wird
    dafür mit autom. tieferstellendem Fahrersitz - Problem wurde nach 2 Jahren gelöst!! defekte Batterien nach 24 & 20 Monaten

  • Wahrscheinlich wird Pflege dann überbewertet. Ich kenne einen der sein Auto in 10 Jahre nie gewaschen oder gesaugt hat und der fährt noch immer und Oelwechsel ist nur für die Garantie. Von Additive gegen Russ an die Ventile ganz zu schweigen. Wir kaufen eh alle 2 Jahre wieder ein neues :D
    Ist ja technisch dann eh alles veraltet.
    Hauptsache das E-link funzt ?(

    Gruessle aus'm Schwabaländle vom wolli :D
    Scenic4 Limited Deluxe Energy TCe 140 EDC