Motortuning/ Chiptuning ???

  • die bieten ja 20-Zöller an

    und sogar breitere 20er.... :rolleyes:

    Danke & Gruß,


    Volker


    ------------
    Black Pearl - /////ALPINE Edition ( momentan Kenwood ) als Montagsauto
    Grand Scenic dCI 160 Bose Automatik - eine Klapperkiste mit viel zu vielen Problemen! :cursing:
    Der einzige Lichtblick bei der Rappelkiste: Ein zusätzliches nachgerüstetes Autoradio, damit ich wenigstens ordentlich Musik hören kann.
    Zusätzlich: Extra Endstufe, aktiver Subwoofer, DashCam und ein richtiges Autotelefon.

  • Was man sich wegen Chiptuning anschauen kann.
    https://www.cpa-chiptuning.de/index.htm
    Habe per Mail Konversation geführt.
    Die bieten drei verschieden Boxen an, die aber wohl individuell programmiert sind.
    Haben mir angeboten, vorbei zu kommen und die Box entsprechend auf mein Fahrzeug und meinen Wünschen einzurichten.
    Ich wohne nur 40 km von denen entfernt.


    Ich mache es jetzt doch nicht, weil ein gewisses Rest-Risiko besteht.
    Deshalb auch das hier bitte nicht als sorglose Empfehlung verstehen.
    Jeder muss selber wissen, was er macht und was nicht.
    Ist nur eine Antwort auf die eingangs gestellte Frage.


  • weil ein gewisses Rest-Risiko besteht.

    Ich würde das eher als Voll-Risiko bezeichnen.
    Kein Teilegutachten = Kein TÜV = erloschene Betriebserlaubnis!
    Und wenn dann was passiert, hat man so richtig in die Schei** gegriffen.

    Danke & Gruß,


    Volker


    ------------
    Black Pearl - /////ALPINE Edition ( momentan Kenwood ) als Montagsauto
    Grand Scenic dCI 160 Bose Automatik - eine Klapperkiste mit viel zu vielen Problemen! :cursing:
    Der einzige Lichtblick bei der Rappelkiste: Ein zusätzliches nachgerüstetes Autoradio, damit ich wenigstens ordentlich Musik hören kann.
    Zusätzlich: Extra Endstufe, aktiver Subwoofer, DashCam und ein richtiges Autotelefon.

  • grob Fahrlässig ist sowas.
    Tuning gerne, auch Chiptuning.
    Aber ich appelliere an Alle, das nur rechtskonform und sicher zu machen.
    Mit Allem, was dazu gehört.

    Danke & Gruß,


    Volker


    ------------
    Black Pearl - /////ALPINE Edition ( momentan Kenwood ) als Montagsauto
    Grand Scenic dCI 160 Bose Automatik - eine Klapperkiste mit viel zu vielen Problemen! :cursing:
    Der einzige Lichtblick bei der Rappelkiste: Ein zusätzliches nachgerüstetes Autoradio, damit ich wenigstens ordentlich Musik hören kann.
    Zusätzlich: Extra Endstufe, aktiver Subwoofer, DashCam und ein richtiges Autotelefon.

  • Habe mich für das Thema ebenfalls schon mal interessiert. Aber abgesehen von den schon vorhin zu Recht erwähnten Problemen, stellt sich für mich die Frage, wie denn das vom EDC verkraftet wird. Einen meiner TDIs ließ ich mal chippen - vor allem das Drehmoment, weil ich gerne Leistung aus dem Keller habe - mit dem Ergebnis, dass die Kupplungseinheit des DSG kaputt ging. Die ist beim DSG offenbar sehr ausgelegt. Ob das beim Renault/Getrag EDC auch so ist, konnte mir bis dato niemand sagen?


    LG

    Aktuell:
    Scenic 4 140 tce EDC Bose Edition, silber, Winterpaket, Ersatzrad :)

  • Ob das Chiptuning was bringt sagt dann nur der Leistungsprüfstand.
    Alles andere sind subjektive Eindrücke wie der hat jetzt mehr bumms :whistling:

    Jetzt: Renault Scenic4 Tce 130 Bose Bj.2017

    Honiggelb mit Schwarzhäubchen

    Alles außer AHK,Leder und Spurhalteassistent

    LR Discovery Sport Holzklasse


    Vorher: Renault R4,R5,R11,R19,Laguna Grandtour 1,Trafic 2

    Fremdfabrikate vor Renault:VW Käfer,Ford Taunus,Honda Accord,BMW 525i,Fiat Ritmo

    Mopeds waren sehr sehr viele,von Vespa PX,BMW100RS,Kawa Z1R,Kawa Z650B1, RD350,2xVaradero XL1000V,Zündapp KS 50 WC TT um die wichtigsten zu nennen.

  • Hallo erst mal, bin neu hier und seit ca 1 Woche fahre ich nun auch einen GS Intens 140 EDC.


    Zum Thema Chip kann ich folgendes berichten: Mit CPA habe ich bis her bei 3 Fahrzeugen (sind alle 100.000+ km mit Box gefahren) nur positives erlebt. Ich habe bei allen dreien die mittlere Box gewählt, da in meinen Augen die bessere Preis/Leistung.

    Betreffend dem Teilegutachten: wenn du ein Teilegutachten hast, aber nicht eingetragen hast in den Papieren, ist das das gleiche wie gar nicht eingetragen, nur mal am Rande bemerkt.

    Das Thema mit Garantie/Gewährleistung ist gefährliches Halbwissen. Es gibt mittlerweile mehr als genug Urteile, dass die Garantie auf das Fahrzeug nicht erlischt sondern lediglich die Gewährleistung und da auch nur auf das bestimmte Bauteil. Heisst, benutzt du n Chip: keine Gewährleistung mehr für Motor. Wohl aber auf alles weitere ganz normal. Und damit komme ich wieder zurück zu CPA, denn da bekommst gleich eine Garantie auf den Motor und Getriebe von CPA, ergo nichts verloren. Des weitern arbeitet CPA sehr zuverlässig den ohne Überprüfung durch die VIN geben die nichts raus.


    Betreffend Leistungszuwachs: ich hatte im Schnitt gute 12-15 % plus messbar auf Maha Leistungsmessungen. Also kein Humbug.

    Falls noch Fragen wären, mehr gerne in PN.

    Wer später bremst, fährt länger schnell.


    2021er Grand Scenic Intens TCe 140 EDC - Perlmutt weiß / Schwarz, Multisense, 3. Sitzreihe, Ganzjahresreifen.

  • Warum überhaupt 140 PS wählen die offensichtlich nicht ausreichen und dann zum Chiptuning greifen, wenn man im Voraus weiß dass es auch eine 160-PS-Version gibt?


    Ich würde mich direkt für einen 160-PS-Motor entscheiden, was ich auch getan habe, dann gibt es auch keine Probleme mit der Garantie.

    Muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden :/


    Aber das ist meine bescheidene Meinung ;)

    Scénic TCe 160 Bose, Arktis-Weiß/ Dach Schwarz, EZ 08/2018, 6-Gang

    Winter-, Relax-, Safe-Cruising-Paket, TWW, HUD, AHK abnehmbar, Ladekantenschutz original